Geldstrafe aufgrund der Vorkommnisse in Idar-Oberstein

Der FC 08 Homburg ist von der Spruchkammer des Fußball-Regional-Verbandes Südwest zu einer Geldstrafe in Höhe von 300 Euro verurteilt worden.

Grund sind Vorfälle während des ersten Saisonspiels der Oberliga Rheinland Pfalz/Saar beim SC Idar-Oberstein, bei denen im FCH-Block Pyrotechnik zum Einsatz kam.

Der Verband machte in seinem Urteil deutlich, dass bei weiteren Vorfällen dieser Art mit härteren Sanktionen zu rechnen sein wird. Positiv berücksichtigt wurde das Bemühen der Verantwortlichen vor Ort, präventiv tätig zu werden und auch die entsprechenden Personen in Zusammenarbeit mit der Polizei aus dem Block namhaft zu machen.

Der FC 08 Homburg wird die Strafen an die ermittelten Personen weitergeben. Zudem müssen die Täter mit oberligaweiten Stadionverboten rechnen.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

SV Saar 05 - FC 08 Homburg
Mi, 22.11.17 - Anstoss: 19:00 Uhr
Sparkassenpokal Saar:
Achtelfinale
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 19    58  57
2. Pirmasens 18    44  43
3. Kaiserslautern 18    24  37
4. Trier 18    11  35
5. Jägersburg 19    30
6. Idar-Oberstein 19    29
7. Engers 17    29
8. Wiesbach 19    -2  29
9. Koblenz 19    28
10. Karbach 19    -6  24
11. Diefflen 18    -3  23
12. Morlautern 19    -14  18
13. Pfeddersheim 19    -14  18
14. Mechtersheim 18    -26  18
15. Eppelborn 19    -13  17
16. Gonsenheim 18    -11  15
17. Dudenhofen 18    -20  14
18. Saar 05 19    -19  13
19. Salmrohr 19    -20  13
FC08HOMBURG-Mediathek