Niederlage in Mainz

Am gestrigen Sonntag musste sich der FC 08 Homburg im Testspiel gegen den Regionalligisten TSV Schott Mainz mit 5:2 geschlagen geben.

Nach einer intensiven Woche stand am Sonntag das 3. Testspiel in sieben Tagen an. Der FCH gastierte beim Regionalligisten TSV Schott Mainz. Die Mannschaft um Trainer Jürgen Luginger fand gut in die Partie. Die ersten zwanzig Minuten übte der FCH viel Druck aus. Bereits in der 8. Spielminute ging Homburg durch ein Tor von Patrick Lienhard in Führung.

Nach 20 Minuten kamen die Gastgeber immer besser ins Spiel. So gelang dem TSV Schott Mainz in der 15. Spielminute aus einer Abseitsposition der Ausgleich. Nach einem umstrittenen Foulelfmeter in der 28. Spielminute erhöhten die Gastgeber sogar auf 2:1. 10 Minuten später musste Torhüter Patrick Redl erneut hinter sich greifen. Mainz erhöhte noch vor der Pause auf 3:1. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

Ohne Wechsel auf Homburger Seite ging es in die zweite Halbzeit. Es waren knapp zehn Minuten gespielt, als Tim Stegerer den Anschlusstreffer zum 3:2 erzielte. Nur zwei Minuten später zog Schott Mainz nach und erhöhte auf 4:2. Das letzte Tor fiel in der 74. Spielminute, als Schott Mainz den 5:2-Endstand erzielte.

Coach Jürgen Luginger: „Mit den Ergebnissen aus den beiden Testspielen gegen die Regionalligisten Röchling Völklingen und TSV Schott Mainz sind wir nicht zufrieden. Insbesondere die vielen Gegentore und auch das Zweikampfverhalten waren nicht gut. Trotz allem muss man die Spiele richtig einordnen. Die Regionalligisten starten bereits kommende Woche in die Rückrunde. Wir befinden uns aktuell mitten in der Vorbereitung und haben bis zum Rückrunden-Start noch 3 Wochen Zeit. Auch wenn man nicht gerne verliert, sind solche Spiele für die Mannschaft von großer Bedeutung und tragen zum Lernerfolg bei.“

Am Samstag, den 10. Februar, um 14:00 Uhr steht das nächste Testspiel für den FC 08 Homburg auf dem Plan. Gegner ist die SpVgg. Quierschied, die aktuell in der Karlsbergliga Saar auf dem 2. Platz rangiert.

 

Statistik

Aufstellung: Redl – Gaiser, Eichmann, Telch, Stegerer, Lienhard, Sökler, Schmitt (71. Lensch), Gallego, Schäfer (71. Lickert), Neofytos

Tore: 0:1 Lienhard (8.), 1:1(25.), 2:1 (28.), 3:1 (38.), 3:2 Stegerer (56.), 4:2 (58.), 5:2 (74.)

Schiedsrichter: Patrick Simon


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - FSV Salmrohr
So, 25.02.18 - Anstoss: 14:00 Uhr
Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar:
24. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 22    64  66
2. Pirmasens 22    52  53
3. Trier 22    19  47
4. Kaiserslautern 21    21  38
5. Jägersburg 22    35
6. Wiesbach 22    -3  33
7. Idar-Oberstein 22    32
8. Koblenz 22    31
9. Engers 20    -3  30
10. Karbach 21    -5  27
11. Diefflen 22    -9  26
12. Mechtersheim 22    -22  26
13. Pfeddersheim 22    -10  25
14. Morlautern 21    -13  22
15. Gonsenheim 22    -10  21
16. Eppelborn 22    -16  20
17. Dudenhofen 22    -24  16
18. Saar 05 21    -24  13
19. Salmrohr 22    -25  13
FC08HOMBURG-Mediathek