SV Morlautern zu Gast im Waldstadion

Am Samstag findet bereits das letzte Spiel der Hinrunde in dieser Saison statt. Zuhause empfängt der FC 08 Homburg den SV Morlautern.

18 aufregende und spannende Spieltage liegen bereits hinter dem Team von Coach Jürgen Luginger und den Homburger Fans. Im letzten Spiel in der Vorrunde trifft der FCH zuhause nun auf den SV Morlautern. „Morlautern hat sehr gute Einzelspieler, eine gute individuelle Klasse im Team. Das haben sie diese Saison aber noch nicht als Mannschaft auf den Platz gebracht. Aber sie spielen sehr defensiv aus einer sehr kompakten Abwehr heraus“, so die Einschätzung von Luginger zum Gegner.

Der SV Morlautern, ein Verein aus einem Stadtteil von Kaiserslautern, spielt aktuell sein zweites Jahr in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. In der Tabelle steht der kommende Gegner auf dem 11. Platz mit 18 Punkten. Zuletzt erspielte der SV zuhause gegen Wiesbach ein Unentschieden und verlor unglücklich in Trier. Was Gästetrainer Karl-Heinz Halter jedoch seit seinem Amtsantritt im Sommer 2009 bisher mit Morlautern geleistet hat, hat Respekt verdient. Von der Kreisliga ging es steil bergauf. Innerhalb der letzten 8 Jahre gab es 5 Aufstiege bis in die Oberliga.

Nach dem Sieg am Wochenende gegen Engers wurde sich unter der Woche wieder akribisch auf die nächste Partie vorbereitet und voller Konzentration wird auch diese Aufgabe angegangen. „Wir müssen auf den Gegner aufpassen, mit der richtigen Einstellung ins Spiel gehen und 100% Leidenschaft an den Tag legen“, so die Vorgabe. Man wolle auch das letzte Spiel der Hinrunde natürlich noch gewinnen um mit der maximalen Punkteausbeute in die Rückrunde zu starten. „Es wäre absolut sensationell eine Halbserie ohne Punktverlust abzuschließen“, honoriert der Coach die Leistung seiner Mannschaft.

Ein Wiedersehen wird es am Samstag mit Andreas Gaebler und Thorsten Hodel geben. Beide waren in der Vergangenheit für den FCH aktiv. Personell muss der FCH weiterhin auf die Langzeitverletzten verzichten, sowie Christian Lensch, der sich im Aufbautraining befindet und Kai Roob, der angeschlagen ist. Jaron Schäfer hingegen stieg diese Woche wieder voll in das Mannschaftstraining ein. Ob er bereits in den Kader rutscht, bleibt offen.

Anstoß der Partie am Samstagmittag ist um 14:00 Uhr. Der FCH würde sich wieder über die Unterstützung vieler Fans freuen und gemeinsam die Vorrunde mit 18 Siegen in 18 Spielen abschließen.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

SV Saar 05 - FC 08 Homburg
Mi, 22.11.17 - Anstoss: 19:00 Uhr
Sparkassenpokal Saar:
Achtelfinale
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 19    58  57
2. Pirmasens 18    44  43
3. Kaiserslautern 18    24  37
4. Trier 18    11  35
5. Jägersburg 19    30
6. Idar-Oberstein 19    29
7. Engers 17    29
8. Wiesbach 19    -2  29
9. Koblenz 19    28
10. Karbach 19    -6  24
11. Diefflen 18    -3  23
12. Morlautern 19    -14  18
13. Pfeddersheim 19    -14  18
14. Mechtersheim 18    -26  18
15. Eppelborn 19    -13  17
16. Gonsenheim 18    -11  15
17. Dudenhofen 18    -20  14
18. Saar 05 19    -19  13
19. Salmrohr 19    -20  13
FC08HOMBURG-Mediathek