U17 holt Punkt im Derby

Dem Tabellenführer einen Punkt abgetrotzt, und das noch dazu im Derby: 1:1 (0:1) hieß es am Ende beim Spiel unserer U17 gegen die U17 des 1. FC Saarbrücken.

Die Gäste aus der Landeshauptstadt versuchten von Anfang an, Druck auf das Tor des FCH auszuüben. Dies wurde zwar einerseits dadurch begünstigt, dass die Spieler von Homburg häufig zu weit von ihren Gegenspielern entfernt standen und dementsprechend kaum in die Zweikämpfe kamen, und nach vorne auch kaum einmal Entlastung gelang. Dennoch schaffte es auch Saarbrücken nicht, sich zwingende Gelegenheiten herauszuspielen. Und es musste dann ein Standard herhalten, um die Gäste in Führung zu bringen. Nach einem Eckball kam Lukas Kran frei zum Kopfball und ließ Niklas Knichel im FCH-Tor keine Chance (32.).

In der Pause erinnerte das FCH-Trainerteam die Mannschaft nochmal daran, wie man ein Derby bestreiten sollte. Und die Worte fielen auf fruchtbaren Boden! In der zweiten Halbzeit zeigte sich das Team in grün-weiß deutlich aggressiver und konnte damit immer wieder die Gästespieler nerven. Und dann plötzlich die Chance zum Ausgleich, doch Gästetorwart Leon Klein konnte einen perfektem Fallrückzieher von Luca Rau stark parieren (66.).

Kurz darauf durften die Anhäger des FCH dann aber doch jubeln. Ein Freistoß von Nic Bastian aus 30 Metern halbrechter Position wurde zunächst abgeblockt, fiel Bastian jedoch erneut vor die Füße und dieser fackelte nicht lange und haute volley nochmal den Ball aufs Tor. Und dort rutschte der Ball dem Keeper durch ins Netz. Ein glücklicher, aber nicht unbedingt unverdienter Treffer zum 1:1 (68.).

Da in der Folgezeit Saarbrücken lediglich noch eine Chance zustande brachte, bei der der Ball knapp am FCH-Gehäuse vorbei rauschte und auf der anderen Seite Homburg die Kontergelegenheiten nichtkonsequent genug ausspielte, blieb es am Ende bei der Punkteteilung.

Fazit: Der FCS kam als Tabellenführer, der alle bisherigen Spiele gewonnen hatte. Und diesem dann immerhin einen Punkt abzunehmen, ist eine starke Leistung. Ein noch besseres Ergebnis verspielte man leider in der ersten Halbzeit, als man zu ängstlich agierte. Für die Zukunft aber zeigt das Spiel, dass man sich in dieser Liga nicht verstecken muss.

 

Statistik:

Aufstellung: Knichel - Zimmermann, Kallenborn, Thiele, Freyler - Latsch (34. Christmann), Littig, Velikov (78. Bergsträßer) - Kruse (52. Bastian), El Khadem, Huber (39. Rau)

Tore: 0:1 Kran (32.), 1:1 Bastian (68.)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC Hertha Wiesbach - FC 08 Homburg
Sa, 21.10.17 - Anstoss: 17:00 Uhr
Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar:
15. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 14    45  42
2. Pirmasens 14    37  34
3. Wiesbach 13    27
4. Kaiserslautern 12    11  23
5. Engers 12    23
6. Trier 13    23
7. Diefflen 14    21
8. Jägersburg 13    18
9. Koblenz 13    -1  17
10. Morlautern 13    -6  16
11. Idar-Oberstein 12    -2  14
12. Karbach 13    -9  14
13. Pfeddersheim 12    -6  12
14. Gonsenheim 12    -11  11
15. Saar 05 13    -12  11
16. Eppelborn 14    -19  11
17. Mechtersheim 12    -21  10
18. Dudenhofen 13    -14  7
19. Salmrohr 12    -15  7
FC08HOMBURG-Mediathek