U23: Heimspiel gegen Ballweiler

Nach dem Spitzenduell am vergangenen Montag steht für die U23 des FCH bereits am Samstag um 15:30 Uhr das Heimspiel gegen die SG Ballweiler-Wecklingen / Wolfersheim an.

Personell kann Trainer Sorg beim kommenden Heimspiel nicht mehr ganz aus den Vollen schöpfen. Verletzt sind weiterhin die Spieler Böhnlein, Fischbach und Leyes. Hinzu kommen die rot gesperrten Bugay und Mansoori.

Ob es Verstärkung vom Regionalligakader geben wird, zeigt sich auch erst kurzfristig. „Dies ist abhängig davon, ob Schmitt und Kilian am Freitag bei der ersten Mannschaft in Worms zum Einsatz kommen. Mit weiteren Spielern können wir wohl nicht rechnen. Leinhos und Zöllner sind noch nicht wieder fit genug“, so Sorg. Eng wird es jedoch nicht. „Aufgrund unseres großen Kaders haben wir aber genügend einsatzfähige Spieler an Bord.“

Nach dem 2:2-Unentschieden gegen Bliesmengen-Bolchen konnte der FCH die Tabellenspitze mit einem Punkte Vorsprung in der Verbandliga Nord-Ost behaupten. Nun wartet der Tabellenfünfte. „Ballweiler ist wieder in der Spur und konnten nach fünf Niederlagen in Folge nun drei Siege verbuchen. Somit wird es wieder ein heißer Kampf werden“, geht Sorg von einem spannenden Spiel am Samstagnachmittag aus.

Zu Hause ist die U23 bisher gut drauf und konnte alle vier Heimspiele nach der Winterpause zu ihren Gunsten entscheiden. „Das wollen wir auch am diesmal wieder“, lautet die Vorgabe des Trainers.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - Astoria Walldorf
Fr, 28.04.17 - Anstoss: 19:30 Uhr
Regionalliga Südwest 2016/17:
35. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 33    24  70
2. Elversberg 33    32  69
3. Saarbrücken 32    18  60
4. Hoffenheim II 32    32  55
5. Steinbach 32    18  55
6. Koblenz 32    51
7. Kassel 32    -2  48
8. Ulm 32    46
9. Worms 32    44
10. Stuttgart II 32    -6  42
11. Walldorf 32    -10  40
12. Offenbach 32    10  38
13. Pirmasens 32    -17  36
14. Stuttgarter Kickers 33    -7  35
15. Homburg 32    -18  35
16. Trier 33    -12  32
17. Watzenborn-Steinberg 32    -21  32
18. Kaiserslautern II 32    -12  30
19. Nöttingen 32    -43  22

Hinweise

* Aufgrund des Insolvenzantrages ist der OFC zur Saison 2016/17 mit einem Abzug von neun Punkten bestraft worden (in der Tabelle bereits eingerechnet).

FC08HOMBURG-Mediathek