U23 in Endrunde der Hallenstadtmeisterschaft

Bei der Homburger Hallenstadtmeisterschaft 2018 hat unsere U23 als Tabellendritter die Endrunde erreicht. Zudem wechselt Valdrin Dakaj zur U23.

In der Vorrunde der Hallenstadtmeisterschaft gab es ein 4:2-Sieg gegen Bruchhof-Sanddorf, dann zwei Unentschieden gegen den SV Genclerbirligi (1:1) und den SV Reiskirchen (2:2) und im letzten Spiel eine 1:7-Niederlage gegen den FSV Jägersburg. Als Tabellendritter der Gruppe 1 tritt die U23 dann am morgigen Sonntag in der Gruppe B um 14:51 Uhr (Gegner steht noch nicht fest), um 15:42 Uhr gegen den SV Reiskirchen und um 16:50 Uhr (Gegner steht noch nicht fest) die weiteren Partien an.

Coach Andreas Sorg: „Spielerisch haben wir uns nicht mit Ruhm bekleckert aber die Jungs, die da waren, haben ihr Möglichstes gegeben. Wir haben nicht die typischen Hallenspieler und auch nicht die Breite im Kader, daher ist es schade, dass wir nicht ein wenig Unterstützung bekommen haben. Aber wir werden auch in der Endrunde am Sonntag den Verein bestmöglich präsentieren und schauen, wofür es dann am Ende reicht.“

Heute noch nicht mit dabei war U23-Neuzugang Valdrin Dakaj. Der 21-Jährige Stürmer kommt vom FSV Jägersburg und soll die Homburger Offensive verstärken. Er spielte bereits in der Jugend beim FCH und landete über die Stationen 1. FC Saarbrücken und SV Elversberg schließlich beim SVN Zweibrücken, wo er seine ersten Einsätze in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar bekam. Im Winter 2016 wechselte er zum SV Saar 05 und lief dort sechsmal in der Regionalliga Südwest auf.

Seit der Saison 2016/17 war er für den FSV Jägersburg in der Oberliga aktiv und erzielte dort in insgesamt 35 Partien fünf Treffer. Andreas Sorg zum Neuzugang: „Wir freuen uns, dass der Wechsel von Valdrin zum FCH geklappt hat. Wir haben in den vergangenen Monaten zu viele Chancen liegenlassen und erhoffen uns, dass Valdrin im Kampf um den Klassenerhalt das ein oder andere Tor für uns erzielt und etwas Sicherheit in die Offensive bringt. Ich denke der Wechsel war der richtige Schritt für ihn.“

Dafür verlässt Arbnor Qoroviqi die Homburger U23, er schließt sich der zweiten Mannschaft des FSV Jägersburg an. Viel Erfolg!


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - FSV Salmrohr
Sa, 24.02.18 - Anstoss: 14:00 Uhr
Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar:
24. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 22    64  66
2. Pirmasens 21    51  50
3. Trier 21    16  44
4. Kaiserslautern 21    21  38
5. Jägersburg 22    35
6. Wiesbach 22    -3  33
7. Idar-Oberstein 22    32
8. Koblenz 21    31
9. Engers 20    -3  30
10. Karbach 21    -5  27
11. Diefflen 22    -9  26
12. Mechtersheim 22    -22  26
13. Pfeddersheim 22    -10  25
14. Morlautern 21    -13  22
15. Eppelborn 21    -13  20
16. Dudenhofen 22    -24  16
17. Gonsenheim 20    -16  15
18. Saar 05 20    -21  13
19. Salmrohr 21    -22  13
FC08HOMBURG-Mediathek