BOTSCHAFTER

Manfred Lenz

Berater & Repräsentant

Geburtsdatum: 21. November 1947

im Amt seit Juni 2013

 

Homburg und Lenz - zwei Namen, die zusammengehören.

Mehr als 500 mal streifte Manfred „Manni“ Lenz von 1973 bis 1986 das Trikot des FC 08 Homburg über. In dreizehn Jahren traf er in 421 Punktspielen 122 mal ins gegnerische Tor. Dazu gesellen sich noch etliche Pokal- und sonstige Pflichtspiele sowie unzählige Vorbereitungs- und Freundschaftsspiele. Der gebürtige Pfälzer spielte sich in die Herzen der Fans und wurde ein ganz Großer des Homburger Fußballs.

Er war und ist ein Vorbild auf und neben dem Platz. Ein absoluter Führungsspieler, der immer dahin ging, wo es wehtat. Manni übernahm Verantwortung, gab alles für seinen Verein.

Vom Sturm ins Mittelfeld und auf die Liberoposition, der elegante Techniker war er sich für keine Position zu schade.

Der Abschied vom FCH währte nicht lange. Drei Mal innerhalb von fünf Jahren versuchte der ehemalige Mannschaftskapitän und Mittelfeldregisseur, bei den abstiegsbedrohten "Grün-Weißen" mit wechselndem Erfolg die Kastanien aus dem Feuer zu holen.

In der Saison 2000/2001 bis August 2002 half er dem Verein in schwierigen Zeiten als sportlicher Leiter. Nach dem Rücktritt von Peter Rubeck übernahm er noch mal für eine Woche das Training, ehe Gerd Warken das Ruder übernahm.

Manfred „Manni“ Lenz – ein Glücksfall für den FC Homburg.

Erfolge

Erfolge mit FCH:

Deutscher Meister der Amateure 1983

Meister 2. Bundesliga 1985/86

Meister Oberliga Südwest 1981/82 und 1983/84

Aufstieg Bundesliga 1986

Aufstieg 2. Bundesliga 1974 und 1984

Saarlandpokalsieger 1983

Viertelfinale DFB-Pokal 1976 und 1980

 

Erfolge mit SV Alsenborn:

Meister Regionalliga Südwest 1969 und 1970

Torschützenkönig der RLSW 1971 und 1972

 

7 Bundesligaeinsätze für Hertha BSC 1972/73

TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Elversberg 36    40  78
2. Mannheim 36    26  76
3. Saarbrücken 36    19  69
4. Hoffenheim II 36    29  57
5. Steinbach 36    13  56
6. Worms 36    52
7. Stuttgart II 36    52
8. Koblenz 36    52
9. Ulm 36    51
10. Kassel 36    -8  49
11. Walldorf 36    -8  47
12. Offenbach 36    10  44
13. Stuttgarter Kickers 36    44
14. Pirmasens 36    -17  42
15. Homburg 36    -18  41
16. Kaiserslautern II 36    -13  36
17. Watzenborn-Steinberg 36    -26  35
18. Trier 36    -14  33
19. Nöttingen 36    -48  28

Hinweise

* Aufgrund des Insolvenzantrages ist der OFC zur Saison 2016/17 mit einem Abzug von neun Punkten bestraft worden (in der Tabelle bereits eingerechnet).

FC08HOMBURG-Mediathek