Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

3. Titel in Folge: U23 ist Stadtmeister

Die 2. Mannschaft hat am Sonntag zum dritten Mal in Folge die Homburger Stadtmeisterschaften für Aktive auf dem Sportplatz der SpVgg Einöd-Ingweiler gewonnen. Im Finale bezwang das Team von Trainer Andreas Sorg den Gastgeber mit 5:0.

5:0 lautete auch das Ergebnis am Donnerstagabend, als in der Vorrunde Landesligist Genclerbirligi Homburg als erster Gegner unserer Grün-Weißen antrat. "Das Ergebnis war standesgemäß", lautete das knappe Fazit von Sorg zu dieser Begegnung. Unter der Woche hatte er seine Mannschaft schon hart rangenommen, Berg- und Steigerungsläufe standen kurz vor Ligabeginn auf dem Programm. Am Samstag, im Viertelfinale, wurde es dann schon schwieriger. Gegen den SV Schwarzenbach (Verbandsliga Nord-Ost) taten sich die Jungs schwer. "In der 2. Halbzeit hatte Schwarzenbach mehr vom Spiel. Wir hatten Glück, dass wir die 2:0-Pausenführung über die Zeit gerettet haben", so der Trainer.

Nach einem weiteren 5:0-Sieg im Halbfinale - wieder hieß der Gegner Genclerbirligi Homburg - stand dann am Sonntagnachmittag bei erneut heißen Temperaturen das Finale gegen den Landesligisten SpVgg Einöd-Ingweiler auf dem Kunstrasenplatz an. Dieses wurde als einzige Partie des Turniers auch über die vollen 90 Minuten ausgetragen. Die Einöder hatten die ersten Möglichkeiten zum Torerfolg, sie vergaben gleich drei große Chancen. Und auch Einöds Keeper machte es den Grün-Weißen nicht leicht, "er hatte ein paar tolle Paraden", sagte auch Sorg nach der Partie.

Doch nach dem 1:0 kurz vor der Halbzeit durch Leon Böhnlein platzte der Knoten, es folgten nochmal vier Tore durch Yacine Hammouti (45.), Sayfedine El-Khadem (47., 69.) und Alexander Downey (90.) und somit am Ende der verdiente Titel, den die Vorsitzende des Stadtverbands für Sport Astrid Bonaventura der Mannschaft überreichte. "Wir wollten eigentlich alle Spiele zu Null spielen, gegen Schwarzenbach haben wir uns aber sehr schwergetan. Man muss auch sagen, dass es unser Anspruch ist, als Saarlandligist dieses Turnier zu gewinnen. Am Ende hat man im Finale dann auch den Klassenunterschied gemerkt und wir haben verdient den Titel geholt", so der stolze Trainer Andy Sorg.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - SC Freiburg II
Sa, 22.02.20 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
21. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 20    30  49
2. Elversberg 19    25  44
3. Steinbach 19    21  42
4. Homburg 20    37
5. Mainz II 20    31
6. Hoffenheim II 20    29
7. Ulm 19    12  28
8. Walldorf 20    28
9. Offenbach 18    26
10. Bahlingen 19    -2  24
11. Alzenau 19    -2  24
12. Freiburg II 18    -5  24
13. Frankfurt 19    -6  24
14. Aalen 19    23
15. Gießen 20    -17  21
16. Pirmasens 20    -14  16
17. Balingen 20    -24  11
18. Koblenz 19    -42  3
FC08HOMBURG-Mediathek