Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Am Montag geht´s zum Bornheimer Hang

Während die meisten anderen Teams am Wochenende vorlegen, ist der FC 08 Homburg am 13. Spieltag der Regionalliga Südwest erst am Montagabend gefordert. Die Partie beim FSV Frankfurt in der PSD Bank Arena wird um 20:15 Uhr angepfiffen und von Sport1 live übertragen.

Der kommende Gegner der Grün-Weißen belegt derzeit den 15. Tabellenplatz mit 13 Zählern. Die vergangene Spielzeit schloss das Team von Trainer Thomas Brendel als 12. ab. Gegen den FCH fehlt Innenverteidiger Nestor Herve Djengoue, der bisher in allen bisherigen Ligaspielen auf dem Platz stand, gelbgesperrt.
Beim FC 08 Homburg stehen hinter zwei Einsätzen noch Fragezeichen. Thomas Steinherr und Jannik Sommer konnten unter der Woche mehrere Tage nicht mittrainieren. Sommer plagte ein grippaler Infekt, Steinherr hatte Schmerzen im großen Zeh.

Die Partie gegen den FSV bezeichnet FCH-Trainer Jürgen Luginger als „kleine Wundertüte“, da die Frankfurter bisher große Schwankungen hatten, was sich in den Spielen und den Ergebnissen widerspiegelte. „Dass Qualität vorhanden ist, steht außer Frage. Sie konnten es einfach nicht immer abrufen. Wir sind gewarnt. Dennoch können wir nach den letzten Ergebnissen selbstbewusst auftreten, das erwarte ich auch. Wir müssen Frankfurt beschäftigen und zu Fehlern zwingen – und wenn sich Chancen ergeben, diese auch effektiver nutzen als zuletzt“, so Luginger.

Die Partie in Frankfurt wird geleitet von Schiedsrichter Philipp Reitermayer.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

SV Schwarzenbach - FC 08 Homburg
Mi, 13.11.19 - Anstoss: 19:00 Uhr
Sparkassenpokal Saar:
Achtelfinale
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 17    23  43
2. Elversberg 17    23  38
3. Steinbach 17    18  36
4. Homburg 17    33
5. Ulm 17    11  25
6. Mainz II 17    25
7. Alzenau 17    24
8. Freiburg II 17    -3  24
9. Hoffenheim II 17    23
10. Offenbach 17    -2  23
11. Walldorf 17    22
12. Bahlingen 17    -2  21
13. Aalen 17    20
14. Frankfurt 16    -10  18
15. Gießen 17    -17  17
16. Pirmasens 17    -14  13
17. Balingen 16    -15  8
18. Koblenz 15    -28  3
FC08HOMBURG-Mediathek