Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Auf geht´s an die Kaiserlinde!

Nach zwei Englischen Wochen hintereinander konnte die Mannschaft jetzt mal ein bisschen durchatmen. Aber – das machte Trainer Jürgen Luginger sofort deutlich – zurücklehnen gibt‘s nicht: „Ausruhen können wir in der Winterpause, jetzt haben wir mit Elversberg den nächsten starken Gegner vor der Brust!“

Für sein Team gilt es am Samstag, wieder dasselbe Engagement und die Laufbereitschaft auf den Platz zu bringen wie vergangene Woche gegen Kickers Offenbach. „Der Sieg hat geholfen, die Stimmung ist natürlich besser, aber wir müssen jetzt nachlegen“, meint auch Luca Plattenhardt, der gegen den OFC zum ersten Mal von Beginn an auf dem Platz stand.

Die SVE belegt derzeit den dritten Tabellenplatz und hat erst vergangene Woche bei der TSG Hoffenheim II die erste Saisonniederlage einstecken müssen. „Die Elversberger wollen gegen uns gewinnen und werden alles dafür geben. Sie wollen sicherlich zuhause zeigen, dass diese Niederlage ein Ausrutscher war. Aber da müssen wir dann einfach nochmal einen drauflegen“, meint Luginger, der die Mannschaft von der Kaiserlinde in dieser Spielzeit auch schon öfter gesehen hat. „Wir wissen, mit wem wir es zu tun haben“, sagt er und warnt vor einem starken Spielmacher im Zentrum und Offensivspielern, die stark im 1 gegen 1 sind: „Wir müssen verhindern, dass sie ins Laufen kommen!“

Auf die Frage in der Pressekonferenz vor der Partie, ob man sich denn auch mit einem Punkt zufriedengeben würde, gab der Coach eine klare Antwort: „Nein!“ Dass man sich noch weiter steigern müsse, sei klar. Dennoch fahre der FCH nicht nach Elversberg, um sich hinten reinzustellen und auf einen Punkt zu hoffen.

Verzichten müssen die Grün-Weißen am Samstag definitiv auf Innenverteidiger Kevin Maek, der sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen hat. Der Einsatz von Christopher Theisen ist fraglich, er musste wegen Hüftproblemen zumindest die Trainingseinheiten am Mittwoch und Donnerstag ausfallen lassen. Bei der kurzen Auswärtsfahrt hoffen Trainer und Mannschaft natürlich auch auf die Unterstützung vieler Fans, die mit nach Elversberg kommen.

Anstoß am Samstag in Elversberg ist um 14:00 Uhr. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Dennis Meinhardt.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

SV Schwarzenbach - FC 08 Homburg
Mi, 13.11.19 - Anstoss: 19:00 Uhr
Sparkassenpokal Saar:
Achtelfinale
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 17    23  43
2. Elversberg 17    23  38
3. Steinbach 17    18  36
4. Homburg 17    33
5. Ulm 17    11  25
6. Mainz II 17    25
7. Alzenau 17    24
8. Freiburg II 17    -3  24
9. Hoffenheim II 17    23
10. Offenbach 17    -2  23
11. Walldorf 17    22
12. Bahlingen 17    -2  21
13. Aalen 17    20
14. Frankfurt 16    -10  18
15. Gießen 17    -17  17
16. Pirmasens 17    -14  13
17. Balingen 16    -15  8
18. Koblenz 15    -28  3
FC08HOMBURG-Mediathek