Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Erstes Heimspiel

Zum ersten Heimspiel der Saison empfängt unser FC 08 Homburg am Samstag die TuS aus Koblenz.

Die Ergebnisse der letzten Runde sorgen für Hoffnung auf einen Sieg unserer Grün-Weißen: Im Hinspiel konnte man sich vor heimischen Publikum mit 2:1 durchsetzen, im Rückspiel reichte bereits ein Elfmeter-Tor von Dennis Gerlinger für drei Punkte.
Für Koblenz zählt jedoch nur eins: ein Dreier muss her!

Das gleiche zählt auch für den FCH. Nach verpatztem Saisonstart in Pfullendorf will man für Wiedergutmachung sorgen. Nun gilt es die Fehler aus dem letzten Spiel zu minimieren und mit mehr Spielfreude aufzutreten. Für dieses Unternehmen muss Christian Titz jedoch auf eine große Anzahl von Spielern verzichten. Folgende Spieler fallen aus :
Patrik Riberio-Pais( Muskelfaserriss), Abdullah Keseroglu ( noch nicht spielberechtigt), Nino Lacagnina (Schambeinentzündung), Oscar Mbele (Kreuzbandriss), Mario Klinger ( wieder im Lauftraining nach Muskelbündelriss),Yannick Tewelde ( Gelenkprobleme), Giancarlo Pinna ( Innenbandzerrung), Ahmet Ayaloglu ( Überlastung)

Schiedsrichter der Partie ist Justus Zorn (Freiburg), seine Assistenten sind Simon Hirzel und Andreas Klopfer.

Die Mannschaft unseres FCH erhofft sich die volle Unterstützung der Fans, um dieses schwierige Spiel zu meistern. Anstoß ist Samstags um 14:00 Uhr im Homburger Waldstadion.
 


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - VfR Aalen
Di, 20.08.19 - Anstoss: 20:15 Uhr
Regionalliga Südwest:
5. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 4    12
2. Steinbach 5    12
3. Walldorf 5    11
4. Offenbach 4    10
5. Alzenau 5    10
6. Elversberg 4    8
7. Mainz II 5    8
8. Aalen 4    6
9. Frankfurt 5    -2  6
10. Hoffenheim II 4    -2  6
11. Freiburg II 5    -2  5
12. Homburg 3    4
13. Bahlingen 4    4
14. Gießen 5    -8  4
15. Ulm 4    -2  3
16. Koblenz 4    -7  1
17. Balingen 5    -6  0
18. Pirmasens 5    -9  0
FC08HOMBURG-Mediathek