Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

FC 08 Homburg ist Meister!

Mit einem klaren 5:0-Sieg gegen die TSG Pfeddersheim hat der FC 08 Homburg die Meisterschaft in der Oberliga Rheinland Pfalz/Saar klar gemacht.

Im Spiel gegen die TSG Pfeddersheim ließ das Team von Trainer Jürgen Luginger im Waldstadion vor 1.050 Zuschauern nichts anbrennen und führte bereits zur Halbzeit mit 2:0. Jan Eichmann hatte die Grün-Weißen bereits in der 4. Minute per Kopf nach einer Ecke von Sökler in Führung gebracht. Der FC 08 Homburg bestimmte die Partie und erarbeitete sich zahlreiche Chancen. Erst in der 34. Minute erzielte Stegerer das 2:0, erneut nach einer Sökler-Ecke.

Nach der Pause ging es direkt mit den nächsten Treffern weiter: Christian Lensch, der für den verletzten Patrick Lienhard in der Startelf stand, erzeilte in der 48. Minute das 3:0. Kapitän Christian Telch erhöhte zwei Minuten später auf 4:0. In der 55. Minute folgte Treffer Nummer fünf durch Kostas Neofytos.

Die Mannschaft ist am Freitagabend ab 22 Uhr auf dem Marktplatz, um die Meisterschaft zu feiern. Alle Fans sind eingeladen, dabei zu sein - es gibt Freibier!

 

Statistik:

Aufstellung: Salfeld – Gallego, Eichmann, Hahn, Stegerer – Telch (55. Gaiser) – Lensch, Sökler (72. Raptis), Schmitt – Neofytos (59. Giordano), Dulleck

Tore: 1:0 Eichmann (4.), 2:0 Stegerer (34.), 3:0 Lensch (48.), 4:0 Telch (50.), 5:0 Neofytos (55.)

Schiedsrichter: Marcel Gasteier

Zuschauer: 1.050

Gelbe Karten: Schmitt - /


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

Wormatia Worms - FC 08 Homburg
Sa, 28.07.18 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
1. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 0    0
2. Mainz II 0    0
3. Freiburg II 0    0
4. Saarbrücken 0    0
5. Stadtallendorf 0    0
6. Frankfurt 0    0
7. Balingen 0    0
8. Dreieich 0    0
9. Mannheim 0    0
10. Stuttgart II 0    0
11. Ulm 0    0
12. Offenbach 0    0
13. Steinbach 0    0
14. Walldorf 0    0
15. Hoffenheim II 0    0
16. Elversberg 0    0
17. Worms 0    0
18. Pirmasens 0    0
FC08HOMBURG-Mediathek