Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

FC 08 Homburg siegt 6:1 beim Saarlandligisten FSV Jägersburg

Auch das zweite Vorbereitungsspiel gewann der FC 08 Homburg mehr als deutlich. Drei Tage nach dem 5:0-Auftakterfolg beim SV Hermersberg setzte sich der Regionalligist vor 250 Zuschauern beim Saarlandligisten FSV Jägersburg mit 6:1 (2:1) durch.

Homburgs Trainer Jens Kiefer sprach von einem mehr als gelungenen Test am Dienstagabend. „Meine beiden Mannschaften sollten das Tempo hochhalten und ordentlich spielen“, so seine Vorgabe an seine insgesamt 21 eingesetzten Spieler. In der ersten Spielhälfte habe man dies nicht immer umgesetzt und es gab für den FSV Jägersburg auch die eine oder andere Torchance. Zufrieden zeigte sich Kiefer dennoch: „Die zweite Spielhälfte war mehr als in Ordnung. Hinten ließen wir nichts zu und vorne haben wir einige schöne Tore herausgespielt.“ Auf den angeschlagenen Christian Grimm (Fersenprellung), Giancarlo Pinna (Pferdekuss im Oberschenkel) und auf Torhüter David Buchholz hatte Kiefer verzichtet.

Dafür wurden mit dem 22-jährigen Innenverteidiger Alexander Hien (Eintracht Frankfurt U23) und dem 19-jährigen Marco Koch (SV Wehen Wiesbaden U19) auf der rechten Außenbahn zwei weitere Testspieler unter die Lupe genommen. Testspieler Tom Koblenz (4.) eröffnete den Torreigen auf dem Rasenplatz in der Alois-Omlor-Sportanlage. Matteo Tompone (24.) erhöhte auf 2:0 für den FCH, ehe Jägersburg durch Neuzugang und Ex-FCH Spieler Steven Simon (40.) zum 1:2-Anschlusstreffer und Pausenstand kam.

Zur Halbzeit wechselte Jens Kiefer, der am Morgen seine Kicker zu einem gut zweistündigen Training gebeten hatte, fast komplett aus. Bis auf Neuzugang Tim Stegerer kamen zehn neue Akteure aufs Spielfeld. Angelo Vaccaro (47./54.) erhöhte mit einem Doppelschlag auf 4:1. Jaron Schäfer (63.) und Tim Stegerer (63.) schraubten das Ergebnis zum standesgemäßen 6:1-Sieg für den Favoriten.

Der FC 08 Homburg testet am Samstag wieder um 14 Uhr in Ramstein gegen den SVN Zweibrücken.

 

FC 08 Homburg 1. Halbzeit:

Broll - Lacagnina, Stegerer, Noll, Wolf - Hasssler, Koblenz, Frick, Koch - Timpone, Ehrmann

FC 08 Homburg 2. Halbzeit:

Gerlinger - Stegerer, Gaebler, Hien, Halet - Hesse, Kilian, Kröner, Schäfer - Vaccarao, Gallego


Test FSV Jägersburg

 
 

TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC Bayern Alzenau - FC 08 Homburg
Sa, 23.11.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
18. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 17    23  43
2. Elversberg 17    23  38
3. Steinbach 17    18  36
4. Homburg 17    33
5. Ulm 17    11  25
6. Mainz II 17    25
7. Alzenau 17    24
8. Freiburg II 17    -3  24
9. Hoffenheim II 17    23
10. Offenbach 17    -2  23
11. Walldorf 17    22
12. Bahlingen 17    -2  21
13. Aalen 17    20
14. Frankfurt 16    -10  18
15. Gießen 17    -17  17
16. Pirmasens 17    -14  13
17. Balingen 16    -15  8
18. Koblenz 15    -28  3
FC08HOMBURG-Mediathek