Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

FCH empfängt die Offenbacher Kickers

Nach dem Sieg in Stadtallendorf geht es für den FC 08 Homburg bereits am morgigen Dienstag weiter. Zur vorerst letzten englischen Woche empfangen die Grün-Weißen die Kickers aus Offenbach. Anpfiff im Homburger Waldstadion ist um 17 Uhr.

Mit einem Lucky Punch in der Nachspielzeit belohnten sich die Homburger vergangenes Wochenende für den betriebenen Aufwand beim Tabellenschlusslicht aus Stadtallendorf. Mit Kampf und Moral drehten die Grün-Weißen die Partie im zweiten Durchgang durch Tore von Damjan Marceta und Daniel Di Gregorio. Durch den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter der Leitung des Trainergespanns Stamatopoulos und Sökler kletterte der FCH zurück auf Platz 8. Nach mittlerweile 24 absolvierten Partien hat der FCH 38 Zähler auf dem Konto.

Mit den Offenbacher Kickers erwartet der FC 08 Homburg eine Mammutaufgabe. Dieser ist sich auch Interimstrainer Joti Stamatopoulos bewusst: “Wir erwarten die aktuell formstärkste und konstanteste Mannschaft der gesamten Liga. Wir werden versuchen, die positiven Emotionen, die das späte Siegtor bei jedem von uns freigesetzt hat, mit ins Spiel zu nehmen und in jeder Minute zu leben. Wir freuen uns auf diese Aufgabe und werden mit aller Macht versuchen, die 3 Punkte hier in Homburg zu behalten.“

Die Gäste vom Bieberer Berg sind aktuell gut in Form, in der Tabelle spiegelt sich das in Platz 4 wider. 44 Punkte konnten die Offenbacher aus den 23 absolvierten Spielen bisher sammeln, die Tabellenspitze ist noch in Reichweite. Aus den vergangenen vier Spielen holten die Kickers die volle Punkteausbeute und sind zudem seit mittlerweile acht Spielen ohne Niederlage. Gerade in der Defensive haben die Offenbacher ihre Stärke, erst 14 Gegentore musste das Team um Trainer Sreto Ristic einstecken. Am letzten Spieltag konnte sich der OFC mit 1:0 bei der TSG Hoffenheim II durchsetzen.

Was das Personal betrifft, so kehren beim FC 08 Homburg Patrick Dulleck nach abgesessener Rotsperre und Luca Plattenhardt nach überstandenem Außenbandriss zurück in den Kader. Ausfallen werden weiterhin Serkan Göcer (Reha nach Kreuzbandriss), Maurice Springfeld (Reha nach Schulter OP) und Tim Stegerer (Individualtraining nach Adduktorenabriss).

Schiedsrichter der Partie am Dienstag ist Luigi Satriano. Für den Italiener ist es das erste Spiel mit Grün-Weißer Beteiligung. Anpfiff der Begegnung im Homburger Waldstadion ist um 17 Uhr. Unter www.the-leagues.com/FCH könnt ihr das Spiel für 5,- Euro über den Livestream verfolgen.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

Bahlinger SC - FC 08 Homburg
Sa, 24.04.21 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
34. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Freiburg II 33    45  75
2. Offenbach 32    29  61
3. Elversberg 32    38  60
4. Steinbach 32    33  60
5. Ulm 31    30  59
6. Frankfurt 32    10  56
7. Stuttgart II 33    19  49
8. Homburg 33    12  49
9. Bahlingen 32    -7  49
10. Mainz II 33    -5  45
11. Koblenz 32    -3  44
12. Balingen 32    -1  41
13. Aalen 32    -8  41
14. Gießen 33    -3  39
15. Kassel 32    -12  39
16. Pirmasens 32    -17  37
17. Hoffenheim II 33    -17  35
18. Großaspach 32    -16  34
19. Schott Mainz 32    -31  32
20. Walldorf 32    -15  31
21. Alzenau 33    -33  22
22. Stadtallendorf 32    -48  12
FC08HOMBURG-Mediathek