Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

FCH empfängt Steinbach Haiger

Zu einem weiteren Topspiel der Regionalliga Südwest kommt es Freitagabend, wenn der TSV Steinbach Haiger im Homburger Waldstadion zu Gast ist. Punktgleich mit 22 Zählern stehen beide Teams auf Platz 3 und 4 der Tabelle.

Kam der FC 08 Homburg vergangenes Wochenende nicht über ein 0:0 bei Eintracht Stadtallendorf hinaus, gewann die Elf von Trainer Matthias Mink bei Wormatia Worms knapp mit 1:0 und ist dem FCH somit dicht auf den Fersen. Lediglich das bessere Torverhältnis spricht für die Grün-Weißen. 

An der Situation in der Tabelle hat sich aufgrund des Unentschiedens in Stadtallendorf nicht viel geändert. Auch die direkten Konkurrenten – Waldhof Mannheim und der SSV Ulm 1846 - konnten ihre Spiele nicht gewinnen. „Anfangs waren wir nach dem Spiel in Stadtallendorf schon etwas enttäuscht. Aber auch andere Mannschaften tun sich in der Liga schwer“, so Chef-Trainer Jürgen Luginger. Andreas Knipfer in der Spieltags-Pressekonferenz: „Sicherlich wollten wir auch in Stadtallendorf gewinnen. Aber nach dem Spielverlauf geht der Punktgewinn absolut in Ordnung.“

Den Gegner TSV Steinbach Haiger schätzt Jürgen Luginger wie folgt ein: „Steinbach ist eine Top-Mannschaft, die schon die letzten Jahre den Aufstieg als Ziel ausgegeben hat. Sie haben viele erfahrene Spieler, die schon höher gespielt haben. Steinbach rangiert mit Saarbrücken, Mannheim und Offenbach in einer Klasse.“ Zudem sei Steinbach eine sehr kompakte Mannschaft, die erst neun Tore kassiert hat. „Sie spielen dennoch gut nach vorne. Ein frühes Tor würde unserem Spiel guttun“, so Luginger.

Personell sieht es so aus, dass Patrick Dulleck nach abgesessener Gelb-Rot-Sperre gegen seinen ehemaligen Verein wieder spielen darf. Daniel Di Gregorio hat in Stadtallendorf die 5. Gelbe gesehen und muss gegen Steinbach pausieren. Christian Telch, Kostas Neofytos und Kevin Maek sind nach ihren Verletzungen wieder im Training. Auch Sven Sellentin und Thomas Steinherr haben die Woche voll mittrainiert. Demnach steht Coach Jürgen Luginger der komplette Kader zur Verfügung.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - FC-Astoria Walldorf
Sa, 23.02.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
21. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 20    30  45
2. Saarbrücken 20    20  40
3. Steinbach 20    11  40
4. Offenbach 20    18  36
5. Ulm 20    36
6. Homburg 20    10  35
7. Freiburg II 20    30
8. Hoffenheim II 20    29
9. Elversberg 20    -3  27
10. Balingen 20    -4  25
11. Pirmasens 20    -8  24
12. Frankfurt 20    -10  23
13. Worms 20    -16  19
14. Mainz II 20    -8  18
15. Dreieich 20    -12  18
16. Stuttgart II 20    -14  18
17. Walldorf 20    -8  17
18. Stadtallendorf 20    -16  15

Hinweise

* Das DFB Bundesgericht hat entschieden, dass der SV Waldhof Mannheim in Folge der Fanausschreitungen beim Relegationsrückspiel gegen den KFC Uerdingen 3 Punkte abgezogen bekommt (in der Tabelle bereits eingerechnet).

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek