Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

FCH II will vorzeitig Klassenerhalt in der Verbandsliga erreichen

Mit sechs Siegen, drei Unentschieden und sieben Niederlagen sammelte die U23 des FC 08 Homburg als Aufsteiger in der Verbandsliga Nord-Ost bisher 21 Punkte.

Nach 16 Spieltagen ging das Team von Trainer Andreas Sorg auf Platz acht liegend in die Winterpause.
"Mit meiner jungen Mannschaft bin ich im Großen und Ganzen zufriede", blickt Sorg auf den bisherigen Saisonverlauf zurück. Allerdings hält er auch fest, dass es ohne Spieler aus dem Regionalliga-Kader seine Mannschaft sehr schwer hat, mitzuhalte. Dies sei in einigen Partien mehr als deutlcih gewesen. Sorg nennt da einige Heimniederlagen, wie gegen den FV Landsweiler-Lebach (0:1), gegen den SV Wustweiler (0:3) und gegen den SV Furpach (0:2). "Eigentlich hatten wir da uns schon Heimsiege erhofft und mit neun Punkten mehr auf dem Konto, hätten wir den Klassenerhalt schon so gut wie sicher in der Tasch", meint der FCH-Coach. Seine Mannschaft mache weiter einen Entwicklungsprozess durch. "In der Defensive sieht es schon ganz gut au", verweist Sorg mit Stolz auf die Tatsache, dass seine Elf mit nur 17 Gegentreffern die beste Defensive der Liga hat. Vorne aber hakt es bisweilen gewaltig. So blieben die Grün-Weißen trotz bester Torchancen wochenlang ohne Torerfolg. 28 Treffer stehen bisher auf dem Konto. Aber diese Bilanz täuscht, gewann der FCH II sein letztes Spiel vor der Winterpause auf eigenen Platz gegen die SG DJK Ballweiler/Wecklingen/SV Wolfersheim sensationell mit 9:0.

"Wir haben noch einiges an Arbeit vor uns und wollen so schnell, wie möglich die Punkte für den Ligaverbleib holen", blickt Sorg voraus. Am 19. Januar beginnt die Vorbereitung für die Restsaison. Neuzugänge hat Sorg keine zu vermelden. Dafür muss er neben Michael Palisse (zum SC Brebach) nun auch auf Moses Schäfer (zum FC Bierbach) verzichten. Torhüter Mirko Gerlinger und Michael Deutsche aus dem Regionalligakader des FCH haben inzwischen auch den Verein verlassen. "In der Offensive muss sich noch was tun", hofft Sorg nun auf Rückkehrer Andreas Klassen, der wegen Leistenbeschwerden fast komplett in der Vorrunde ausfiel. Sorg setzt weiterhin auch auf die Hilfe von Spielern aus der Regionalliga. Seine Planung für die Restsaison: "Mit neun Punkten aus den ersten fünf Spielen können wir schon für die nächste Verbandsliga-Saison planen." Sorg möchte dann gerne den einen oder anderen U19-FCH-Spieler nach oben holen, um ihn für die Verbandsliga zu testen. "Wir streben eine ordentliche Platzierung an und möchten so viele Punkte, wie möglich holen", so der Homburger Trainer. Los geht die Punktrunde für den Aufsteiger FC 08 Homburg II am 1. März mit einem Auswärtsspiel um 15 Uhr beim VfB Theley.

 

Neuzugänge: keine

Abgänge: Michael Palisse (SC Brebach), Moses Schäfer (FC Bierbach)

Trainingsbeginn: 19. Januar

Testspiele:

29. Januar, 20 Uhr: TSC Zweibrücken - FC Homburg II (Kunstrasen Westpfalzstadion)

7. Februar, 15 Uhr: FC Homburg II - FC Kleinblittersdorf (Kunstrasen Waldstadion)

12. Februar, 18 Uhr: FC Bierbach - FC Homburg II

14. Februar, 15 Uhr. FC Palatia Limbach - FC Homburg II

21. Februar, 17 Uhr: FC Homburg II - SV Herschberg.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

SV Schwarzenbach - FC 08 Homburg
Mi, 13.11.19 - Anstoss: 19:00 Uhr
Sparkassenpokal Saar:
Achtelfinale
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 17    23  43
2. Elversberg 17    23  38
3. Steinbach 17    18  36
4. Homburg 17    33
5. Ulm 17    11  25
6. Mainz II 17    25
7. Alzenau 17    24
8. Freiburg II 17    -3  24
9. Hoffenheim II 17    23
10. Offenbach 17    -2  23
11. Walldorf 17    22
12. Bahlingen 17    -2  21
13. Aalen 17    20
14. Frankfurt 16    -10  18
15. Gießen 17    -17  17
16. Pirmasens 17    -14  13
17. Balingen 16    -15  8
18. Koblenz 15    -28  3
FC08HOMBURG-Mediathek