Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

FCH will gegen Walldorf Siegesserie fortsetzen

Seit sechs Spielen ist unser FC 08 Homburg in der Regionalliga Südwest ungeschlagen. 16 Punkte sammelten die Grün-Weißen in dieser Serie ein, die am Freitagabend im Heimspiel gegen den FC-Astoria Walldorf ab 19:30 Uhr mit einem weiteren Sieg fortgesetzt werden soll.

Trainer Jens Kiefer erklärt unmissverständlich: „Klar heißt es für uns, dass wir gegen den Aufsteiger aus Walldorf den nächsten Sieg einfahren wollen.“ Gleichzeitig warnt er aber seine Spieler, dass es trotz des 3:1-Hinspielsieges in Walldorf einer konzentrierten Leistung bedürfe, um die anvisierten drei Punkte einzufahren. Der FCH-Trainer nahm den derzeit Tabellenneunten beim Nachholspiel am Dienstag bei der Spielvereinigung Neckarelz vor Ort unter die Lupe. „Walldorf verfügt über ein starkes Mittelfeld mit erfahrenen Spielern. Die Partie wird kein Selbstläufer für uns.“ Daran ändere auch die Tatsache nichts, dass Walldorf am Ende mit 1:2 in Neckarelz verloren habe.

 

Bis zum Ende der Saison will Kiefer weiter in Sachen Personal und Spielsystem experimentieren. „Zudem stehen wir vor drei englischen Wochen mit vielen Partien. Eine Rotation in der Anfangsformation ist daher unbedingt notwendig“, so der Homburger Chefcoach. Dabei sind ihm aber verletzungsbedingt etwas die Hände gebunden. Torjäger Patrick Schmidt plagen weiter Adduktorenprobleme. Er steht nur für eine kurze Einsatzzeit zur Verfügung, wenn der FCH in Rückstand liegen sollte. Emil Noll (Knochenabsplitterung und Bänderriss im Sprunggelenk) und Jaron Schäfer (doppelter Bänderriss im Sprunggelenk) fallen ohnehin noch einige Zeit aus. Ein Hoffnungsschimmer gibt es bei Clement Halet, der nach seiner im Spiel gegen Worms erlittenen Rippenprellung, am Mittwoch wieder das Training aufgenommen hat. „Mal abwarten, ob er im Kader stehen kann“, sagt Kiefer.

 

Nach drei Spielen in Folge muss Torhüter Kevin Broll wieder auf der Reservebank Platz nehmen. Auch im Hinblick auf die beiden schweren FCH-Spiele nächste Woche am Dienstag gegen Spitzenreiter Kickers Offenbach und samstags beim Tabellendritten SV Elversberg wird FCH-Torwart Nummer Eins David Buchholz wieder im Homburger Tor stehen. Kiefer: „Das war bereits vorher so abgesprochen. Kevin wird danach wieder das eine oder andere Spiel absolvieren. Er hat seine Sache in den letzten Partien ganz gut gemacht.“

 

Die Planungen für die nächste Saison laufen indessen weiter auf Hochtouren. Vorsitzender Herbert Eder, der am Donnerstag aus seinen 14-tägigen Urlaub zurückkehrt, will bis Ende April den Vertrag mit Hauptsponsor Dr. Theiss Naturwaren und mit weiteren Spielern aus dem derzeitigen Kader verlängern. Der mit acht Treffern beste Saison-Torschütze der Grün Weißen Patrick Schmidt hat sich noch nicht entschieden, ob er weiter beim FC 08 Homburg spielen wird. „Erst will ich wieder 100-prozentig fit werden, dann sehen wir weiter“, sagt Schmidt.

 

Kai Hesse, der in den letzten Wochen sein Torkonto auf sieben Treffer aufstockte, hat noch keine Gespräche mit dem Verein bezüglich Vertragsverlängerung geführt. „Es besteht kein Grund dazu und ich mache mir diesbezüglich keinen Stress“, so Hesse, der lange Zeit in der Vorrunde dem FCH wegen eines Muskelbündelrisses in der Wade nicht zur Verfügung stand und nach der Winterpause immer besser in Fahrt kommt. Am Montag steht für den 29-jährigen FCH-Stürmer eine wichtige Prüfung für sein BWL-Diplom im Bereich Sportpsychologie der Fernuniversität Hamburg auf dem Programm. „Beim FCH habe ich auch erst Ende Juni letzten Jahres unterschrieben. Ich denke, bis Mitte Mai weiß ich, wo ich in der nächsten Saison spielen werde.“ Hesse ist nicht abgeneigt, seinen Vertrag beim derzeitigen Tabellenfünften der Regionalliga Südwest zu verlängern.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - FK 03 Pirmasens
Di, 29.09.20 - Anstoss: 19:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
6. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Steinbach 5    12  12
2. Homburg 5    12
3. Freiburg II 4    10
4. Offenbach 4    10
5. Alzenau 5    10
6. Elversberg 5    9
7. Kassel 5    8
8. Ulm 5    8
9. Balingen 4    7
10. Frankfurt 5    -1  7
11. Schott Mainz 4    -1  6
12. Aalen 5    -5  6
13. Mainz II 5    -6  6
14. Pirmasens 5    -3  5
15. Bahlingen 4    -3  4
16. Großaspach 5    -4  4
17. Stuttgart II 4    -4  4
18. Gießen 4    -2  3
19. Walldorf 4    -4  3
20. Hoffenheim II 5    -6  3
21. Stadtallendorf 5    -5  2
22. Koblenz 3    -3  1
FC08HOMBURG-Mediathek