Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Frauen: Erster Saisonsieg im Derby

Am 7. Spieltag der Frauen-Landesliga trafen unsere Damen auf dem Rasenplatz der SV Altstadt auf die Stadtnachbarn der 1.FFG Homburg. Die Zielsetzung war klar, Derbysieg und auch gleichzeitig nach drei Unentschieden in Folge endlich den ersten Dreier einfahren.

Der Beginn der Begegnung war fahrig. Man merkte beiden Mannschaften den Respekt voreinander an. Viele leichte Abspielfehler ließen nicht wirklich Spielfluss aufkommen. Nach fünf Minuten wurden unsere Mädels konzentrierter und sicherer und erarbeiteten sich Chancen. In der 10. Spielminute wieder ein gut vorgetragener Angriff der FCH-Damen: Lena Huwig nutzte einen Fehler der FFG-Torfrau aus, schaltete schnell genug und netzte zur 1:0 Führung ein. Nach dem Führungstreffer waren unsere Damen das spielbestimmende Spiel. Hinten sicher, im Mittelfeld aktiv, nach vorne aber etwas holprig. Ein ums andere Mal konnte die Torfrau der FFG-Frauen auch beste Schüsse entschärfen und so ging es mit der knappen Führung für unsere Damen in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel fanden die FFG-Damen besser in die Partie. Die FCH-Damen mussten dem hohen Anfangstempo auf schwerem Geläuf Tribut zollen und kamen nicht mehr so richtig in die Zweikämpfe im Mittelfeld. Trotzdem gelang unserer Abwehr immer wieder das Spielgerät vom eigenen Tor fernzuhalten und keine Gefahr aufkommen zu lassen. In der 75. Minute gelang der FFG-Homburg ein schöner Angriff, aber der Abschluss ging aus 7 Metern knapp über das Tor. Nun, nach diesem Wachmacher berappelten sich unsere Damen und drängten auf das zweite Tor. Dieses sollte dann in der 85. Spielminute, erzielt durch Anke Terre, die sich im Zentrum stark durchsetzte und souverän einnetzte, auch fallen. Danach war die Gegenwehr der FFG-Frauen gebrochen und der Schiedsrichter pfiff die Partie nach 92. Minuten mit dem Endstand von 0:2 für die FCH-Damen ab.

"Ein überzeugender und verdienter Sieg im Derby. Heute merkte man meinen Mädels die Nervosität an. Aber wir haben uns endlich für unseren immer vorhandenen Einsatz mit drei Punkten belohnt. Ein Derby ist immer ein besonderes Spiel. Dieses Mal haben wir uns absolut verdient durchgesetzt und gehen gestärkt in die kommenden Aufgaben", so der Trainer Andreas Huwig.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC Bayern Alzenau - FC 08 Homburg
Sa, 23.11.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
18. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 17    23  43
2. Elversberg 17    23  38
3. Steinbach 17    18  36
4. Homburg 17    33
5. Ulm 17    11  25
6. Mainz II 17    25
7. Alzenau 17    24
8. Freiburg II 17    -3  24
9. Hoffenheim II 17    23
10. Offenbach 17    -2  23
11. Walldorf 17    22
12. Bahlingen 17    -2  21
13. Aalen 17    20
14. Frankfurt 16    -10  18
15. Gießen 17    -17  17
16. Pirmasens 17    -14  13
17. Balingen 16    -15  8
18. Koblenz 15    -28  3
FC08HOMBURG-Mediathek