Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Geldstrafe aufgrund der Vorkommnisse in Pirmasens

Der FC 08 Homburg ist von der Spruchkammer des Fußball-Regional-Verbandes Südwest zu einer Geldstrafe in Höhe von 250 Euro verurteilt worden.

Als Grund nannte der Richter „unsportliches Verhalten der Zuschauer im Wiederholungsfall“. Bei der Partie vergangene Woche Freitag beim FKP wurde im FCH-Fanblock Pyrotechnik gezündet. Da dies in dieser Saison bereits vorkam, handelt es sich um einen Wiederholungsfall.

Die Spruchkammer hielt dem FCH zu Gute, dass der Einsatz der Pyrotechnik vor der Begegnung stattfand und somit kein unmittelbares Ausmaß auf das Spiel hatte. Der FC 08 Homburg wird die Strafen an die ermittelten Personen weitergeben. Zudem müssen die Täter mit weiteren Konsequenzen, also Stadionverboten rechnen. Die Geldstrafe wird bis zur Ermittlung der Täter vom Budget abgezogen, das den Fans normalerweise für Fahrten, Choreografien etc. zur Verfügung steht.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

SSV Ulm 1846 Fußball - FC 08 Homburg
Sa, 25.08.18 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
6. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 5    12
2. Ulm 4    10
3. Steinbach 4    10
4. Mannheim 4    9
5. Saarbrücken 4    9
6. Pirmasens 4    -2  7
7. Mainz II 5    -1  6
8. Worms 4    -2  6
9. Stuttgart II 4    -4  6
10. Balingen 4    5
11. Hoffenheim II 4    4
12. Stadtallendorf 3    4
13. Walldorf 4    -2  4
14. Frankfurt 4    -2  4
15. Offenbach 4    -2  2
16. Freiburg II 3    -2  1
17. Dreieich 4    -5  1
18. Elversberg 4    -5  1
FC08HOMBURG-Mediathek