Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Heimniederlage für U23

Unsere U23 musste in der Schröder-Liga Saar eine Heimniederlage hinnehmen. Endstand in der Partie gegen Halberg Brebach war 1:4.

Das Trainerteam stellte sein Team im Vergleich zum torlosen Unentschieden im Primstal auf zwei Positionen um: Noureddine El Khadem und Jihyeok Heo machten Platz für Niklas Doll und Johannes Kraus.

Der FCH zeigte sich von Beginn an gut eingestellt und hatte bereits früh im Spiel die Möglichkeit zur Führung, doch ein abgefälschter Schuss von Sven Sökler landete nur an der Latte. Mehr Spielglück hatten die Gäste auf der Gegenseite: Nach einem missglückten Querpass in der FCH-Defensive bringt Jonas Wilhelmi (14.) die Brebacher mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze in Führung. Auch in der Folge hatten die Grün-Weißen mehr Spielanteile, konnten aber den 0:1-Rückstand zur Pause nicht mehr verhindern.

Nach dem Wiederbeginn zeigte sich ein ähnliches Bild: Homburg verteidigte kompakt und aggressiv, so dass die Brebacher ihr Spiel selten entfalten konnten. Folgerichtig traf Johannes Kraus (63.) aus spitzem Winkel zum 1:1-Ausgleich. Doch unmittelbar nach dem Anstoß war es Alexio Brauer (64.), der erneut die Gäste in Führung brachte. Weitere zwei Minuten später kann sich Schlussmann Mark Redl nach einem missglückten Rückpass nur mit einem Foul helfen, Artur Schneider (66.) verwandelte den fälligen Foulelfmeter und sorgte damit für die Vorentscheidung. Den Schlusspunkt zum 1:4 aus Sicht des FCH setzte Alexio Brauer (73.) mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag. Mit dem Schlusspfiff sah Tobias Trautzburg nach einem harmlosen Foul zudem die gelb-rote Karte.

Aus Sicht von Co-Trainer Sven Sökler täuscht das deutliche Ergebnis etwas über den Spielverlauf hinweg: „Es war eigentlich ein gutes Spiel von uns. Gefühlt macht Brebach aus fünf Chancen vier Tore. Uns fehlt aktuell einfach auch mal das Spielglück.“ Kommenden Freitag ist unsere U23 zu Gast beim SV Auersmacher. Anstoß ist um 19:00 Uhr.

FC Homburg: Redl - Freyler (79. Manske), Müller, Sökler (76. N. El Khadem), Dakaj, Doll, Ebler, Downey, Bell Bell (46. Helminger), Kraus, Trautzburg

Tore: 0:1 Wilhelmi (14.), 1:1 Kraus (63.), 1:2 Brauer (64.), 1:3 Schneider (66.), 1:4 Brauer (73.)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

TSV Steinbach Haiger - FC 08 Homburg
Sa, 05.12.20 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
18. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Freiburg II 11    22  26
2. Steinbach 12    18  26
3. Elversberg 12    13  23
4. Homburg 12    12  23
5. Offenbach 11    14  22
6. Frankfurt 12    20
7. Ulm 12    19
8. Bahlingen 12    -8  17
9. Balingen 11    16
10. Stuttgart II 11    15
11. Aalen 12    -8  15
12. Pirmasens 12    -9  15
13. Kassel 12    -2  14
14. Mainz II 11    -7  14
15. Alzenau 11    -5  13
16. Hoffenheim II 12    -7  13
17. Walldorf 12    -5  12
18. Schott Mainz 10    -6  12
19. Großaspach 10    -7  11
20. Koblenz 11    -9  11
21. Gießen 11    -6  8
22. Stadtallendorf 12    -13  6
FC08HOMBURG-Mediathek