Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Jahresabschluss gegen Pfullendorf

Am kommenden Samstag, den 07.12.2013, tritt der FC 08 Homburg im letzten Saisonspiel im Jahr 2013 gegen die Mannschaft des SC Pfullendorf an.

Nach der 2:1 Niederlage vergangenes Wochenende bei der TuS Koblenz versuchen die Grün-Weißen nun das letzte Spiel vor der Winterpause mit einem Sieg zu beenden. Gegner wird der SC Pfullendorf sein, dessen Spiel letzten Freitag gegen den SC Freiburg II wegen Unbespielbarkeit des Platzes in Pfullendorf abgesagt wurde.
Die Mannschaft von Trainer Stephan Baierl startete mit einem Sieg gegen den FC Homburg in die Saison 13/14, konnte aber nicht auf diesem Niveau bleiben und steht aktuell nun mit 8 Zählern auf dem letzten Tabellenplatz. In der vergangenen Saison hieß hingegen der Sieger im Hin- sowie Rückspiel Homburg.
Personell müssen beide Mannschaften auf gesperrte Spieler verzichten. Aufgrund der 5. Gelben Karte ist der Kapitän der Pfullendorfer Jörg Schreyeck gesperrt. Beim FCH muss man in den kommenden zwei Spielen auf Emil Noll verzichten. Dieser muss seine Sperre aufgrund der Vorkommnisse nach dem Spielende in Koblenz absitzen.
Um zum Jahresabschluss erneut noch einmal eine gute Atmosphäre im Homburger Waldstadion zu haben, hoffen die Spieler, dass zahlreiche Fans am Samstag zum Spiel kommen. Als kleines Highlight wird es für die Fans passend zur vorweihnachtlichen Zeit kleine Präsente geben, um den Stadionbesuch zu versüßen. Zudem bekommt jeder Besucher einen Glühwein/Kinderpunsch spendiert.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - FC Bayern Alzenau
Sa, 27.07.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
1. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 0    0
2. Koblenz 0    0
3. Aalen 0    0
4. Bahlingen 0    0
5. Gießen 0    0
6. Alzenau 0    0
7. Mainz II 0    0
8. Freiburg II 0    0
9. Saarbrücken 0    0
10. Frankfurt 0    0
11. Balingen 0    0
12. Ulm 0    0
13. Offenbach 0    0
14. Steinbach 0    0
15. Walldorf 0    0
16. Hoffenheim II 0    0
17. Elversberg 0    0
18. Pirmasens 0    0
FC08HOMBURG-Mediathek