Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Jens Kiefer kehrt zum FC 08 Homburg zurück

Der FC 08 Homburg hat seinen neuen Trainer gefunden. Jens Kiefer, der mit dem saarländischen Traditionsverein 2010 die Meisterschaft in der Oberliga Südwest holte, wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Grün-Weißen. 1. Vorsitzender Herbert Eder: „Ich bin froh, dass es uns gelungen ist, aus der Vielzahl der Kandidaten den Trainer zu finden, der unserem Anforderungsprofil optimal entspricht.“

Der 39jährige Kiefer erhält einen Dreijahresvertrag und wird ab sofort seine Arbeit beim FC 08 Homburg aufnehmen und die Sommervorbereitung sowie Kaderplanung weiter vorantreiben. Sein Traineramt tritt er erst im Sommer an. Bis dahin wird weiterhin Robert Jung als Interimstrainer fungieren.

„Jens Kiefer ist unser absoluter Wunschkandidat. Wir sind glücklich, dass sich diese Tür nochmal unerwartet für uns geöffnet hat“, so Geschäftsfüher Rafael Kowollik. Kiefer stand bis gestern bei Eintracht Trier unter Vertrag. Aufgrund aktueller Gegebenheiten hatte er dort kurzfristig die Freigabe erhalten und rückte daher nochmal in den engen Kreis der Trainerkandidaten.

Der FC 08 Homburg möchte mit Kiefer den eingeschlagenen Weg fortführen und sich kontinuierlich weiterentwickeln: „Jens soll hier etwas aufbauen und helfen den FCH weiter zu professionalisieren. Er kennt den Verein, die Region und weiß wie man aufsteigt, was er bereits hier in Homburg und in Elversberg eindrucksvoll bewiesen hat. Er weiß was er will und kann das auch umsetzen“, so Kowollik weiter.

Jens Kiefer und Herbert EderKiefer hatte 2008 den FC 08 Homburg übernommen und hat bereits im zweiten Jahr die Meisterschaft errungen. Er wechselte anschließend zur SV Elversberg, wo er zunächst die Zweite Mannschaft trainierte. 2011 übernahm er die Profis und stieg 2013 als Zweitplatzierter der Regionalliga Südwest in die 3. Liga auf, nachdem sich die SVE in der Relegation gegen 1860 München II durchsetzen konnte. Kiefer hat im April im Rahmen des 60. Fußball-Lehrer-Lehrgangs die UEFA-Pro-Lizenz erhalten, die eine Voraussetzung für die 3. Liga darstellt.

Willkommen zurück Jens und viel Erfolg! 

 

//redaktion//ak


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC Bayern Alzenau - FC 08 Homburg
Sa, 23.11.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
18. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 17    23  43
2. Elversberg 17    23  38
3. Steinbach 17    18  36
4. Homburg 17    33
5. Ulm 17    11  25
6. Mainz II 17    25
7. Alzenau 17    24
8. Freiburg II 17    -3  24
9. Hoffenheim II 17    23
10. Offenbach 17    -2  23
11. Walldorf 17    22
12. Bahlingen 17    -2  21
13. Aalen 17    20
14. Frankfurt 16    -10  18
15. Gießen 17    -17  17
16. Pirmasens 17    -14  13
17. Balingen 16    -15  8
18. Koblenz 15    -28  3
FC08HOMBURG-Mediathek