Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Jugendsportfest 2018

Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle Sportfest unserer Jugendabteilung auf dem Jahnplatz vor dem Waldstadion statt.

Fast 60 Nachwuchsteams der Altersklassen G- bis C-Jugend nahmen daran teil. Sie sollten ihr Kommen nicht bereuen. Das Turnierwochenende startete am Samstagmorgen mit dem Turnier unserer Jüngsten, nämlich der G-Jugend. 12 Mannschaften jagten dabei dem runden Leder hinterher. Sowohl die Akteure auf dem Platz, als auch die vielen Zuschauer auf den Stehrängen hatten dabei mächtig viel Spaß. Und da es bei der G-Jugend auch in sportlicher Hinsicht nur Gewinner gibt, durfte sich am Ende jeder Spieler über eine Goldmedaille freuen.

Es folgte das E-Jugendturnier. Gespielt wurde dabei aufgrund einer kurzfristigen Absage mit 14 statt 15 Mannschaften in drei Gruppen. Mit dem SV Spiesen, dem SV Saar 05, der SG Bexbach, dem SV Furpach, dem FC Vikt. St. Ingbert und dem SV Reiskirchen qualifizierten sich sechs Mannschaften für die eigentlich geplante Finalrunde. Leider musste das Turnier aufgrund eines starken Gewitters jedoch vor Beginn dieser Finalrunde abgebrochen werden, sodass die sechs genannten Teams allesamt als Turniersieger ausgezeichnet wurden.

Das für den Abend geplante Einlagespiel der U14-Mannschaften des FC 08 Homburg und des 1. FC Saarbrücken konnte dann jedoch wie geplant stattfinden. Unsere Gäste aus der Landeshauptstadt entschieden diese Partie knapp mit 2:1 für sich.

Am Sonntagmorgen stand dann das größte Turnier auf dem Programm: Bei den F-Junioren wurde mit 18 Mannschaften, gleichmäßig verteilt auf drei Sechsergruppen, gespielt. Bei diesem Turnier war auch der Zuschauerzuspruch am Größten. Ähnlich wie bei der G-Jugend wurde hier ebenfalls ohne Punkt- und Torwertung gespielt, sodass am Ende an 18 Mannschaften Goldmedaillen verteilt wurden. Die jungen Nachwuchskicker waren mächtig stolz, und das durften sie auch sein.

Den Abschluss eines langen Turnierwochenendes bildete das Turnier für D-Jugendmannschaften. 10 Mannschaften spielten in zwei Fünfergruppen um den Turniersieg. Im Spiel um Platz 7 gewann die JFG Saarlouis mit 1:0 gegen die SG St. Wendel, während das Spiel um Platz 5 der FC Homburg II mit 2:0 für sich entscheiden konnte. Gegner war der SV Saar 05. Im kleinen Finale besiegte der 1. FC Saarbrücken den FC Homburg III mit 2:0, das Endspiel gewann der FC Homburg I mit 1:0 gegen Palatia Limbach.

Der FC 08 Homburg bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften sowie den vielen freiwilligen Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Ebenso geht ein großes Dankeschön an die eingesetzten Schiedsrichter sowie an die Stadt Homburg, die uns erneut den Jahnplatz zur Durchführung des Turnieres zur Verfügung gestellt hat.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 0    0
2. Mainz II 0    0
3. Freiburg II 0    0
4. Saarbrücken 0    0
5. Stadtallendorf 0    0
6. Frankfurt 0    0
7. Balingen 0    0
8. Dreieich 0    0
9. Mannheim 0    0
10. Stuttgart II 0    0
11. Ulm 0    0
12. Offenbach 0    0
13. Steinbach 0    0
14. Walldorf 0    0
15. Hoffenheim II 0    0
16. Elversberg 0    0
17. Worms 0    0
18. Pirmasens 0    0
FC08HOMBURG-Mediathek