Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Lockerer Aufgalopp für U15

Im ersten Spiel in der Qualifikation zur Verbandsliga setzte sich der FC 08 Homburg klar mit 9:0 gegen den VfB Heusweiler durch.

In einer Qualifikation, die nur aus fünf Spielen besteht, hat der FCH den ersten Schritt zur Verbandsliga gemacht.

Der Gegner aus Heusweiler hatte zu keinem Zeitpunkt des Spiels Zugriff auf das Kombinationsspiel der Grün-Weißen, trotzdem gestaltete sich die erste Halbzeit doch noch relativ zäh. Leon Müller erzielte in der 14. Spielminute die Führung, die Cedrik Spanier sechs Minuten später ausbaute. Es folgten Chancen im Minutentakt, doch mal scheiterten die Jungs am Aluminium, mal an dem Gästetorhüter oder an sich selbst.

Kurz vor dem Pausenpfiff stellte dann Leon Müller und Fabio Zwing einen angemessen Halbzeitstand her.

Auch im zweiten Spielabschnitt änderte sich absolut nichts an diesem Spiel, sodass FCH-Keeper Bennet Ziegler nahezu beschäftigungslos blieb.

Der eingewechselte Finn Gröhninger eröffnete dann in der zweiten Halbzeit den Torregen, nach einem katastrophalen Fehler des Keepers vom VfB (43.).

Cedrik Spanier erzielte per Kopf und mit dem Knie seine Treffer zwei und drei (46., 55.) ehe er dann vorzeitig duschen gehen durfte.

Das 8:0 war nochmal ein kleiner Leckerbissen, als sich der eingewechselte Markus Klotz über die linke Seite durchsetzt und den Ball gefühlvoll an den zweiten Pfosten bringt, an dem Lorenzo Stefan nur noch einschieben muss.

Den Schlusspunkt setzte Innenverteidiger Ozan Yoltay per Kopf nach einem Eckball in der letzten Minute.

Insgesamt eine recht ordentliche Leistung mit viel Steigerungspotenzial, auch wenn der Gegner natürlich an diesem Tage absolut kein Maßstab war.


FCH: Bennet Ziegler – Pascal Müller (42. Markus Klotz), Heiko Müller (30. Timo Kitto), Alexander Downey, Oliver Fritzler (52. Henry Bischoff), Fabio Zwing (49. Ahmad Zeini), Arman Ardestani, Lorenzo Stefan, Leon Müller (36. Finn Gröhninger), Ozan Yoltay, Cedrik Spanier (56. Tom Therre)


Tore:

1:0 Leon Müller (14.)

2:0 Cedrik Spanier (20.)

3:0 Fabio Zwing (32.)

4:0 Leon Müller (34.)

5:0 Finn Gröhninger (43.)

6:0 Cedrik Spanier (46.)

7:0 Cedrik Spanier (55.)

8:0 Lorenzo Stefan (63.)

9:0 Ozan Yoltay (70.)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 34    56  88
2. Saarbrücken 34    42  67
3. Homburg 34    24  64
4. Elversberg 34    21  60
5. Offenbach 34    26  59
6. Ulm 34    57
7. Freiburg II 34    12  55
8. Steinbach 34    51
9. Pirmasens 34    -24  43
10. Hoffenheim II 34    -7  41
11. Balingen 34    -10  41
12. Frankfurt 34    -13  40
13. Walldorf 34    -11  39
14. Mainz II 34    -9  33
15. Stuttgart II 34    -21  31
16. Worms 34    -23  30
17. Stadtallendorf 34    -26  29
18. Dreieich 34    -46  19

Hinweise

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek