Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Philipp Wunn wechselt nach Auersmacher

Philipp Wunn und der FC 08 Homburg haben den bis Juni 2020 laufenden Vertrag des Nachwuchsspielers in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Der FC 08 Homburg vermeldet einen weiteren Abgang: Philipp Wunn wechselt in die Saarlandliga zum SV Auersmacher. Der 21-jährige Offensivspieler kam im Sommer 2017 zu den Grün-Weißen und begann gleichzeitig eine Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement auf der Geschäftsstelle des FCH.

In den vergangenen zwei Jahren kam Wunn lediglich auf drei Kurzeinsätze in der Oberliga-Saison 2017/18 sowie auf drei Einsätze im Saarlandpokal unter Chef-Trainer Jürgen Luginger. Dafür gehörte er mit 44 Einsätzen in der Saarlandliga zum Stammpersonal bei der Homburg U23. In der Wintervorbereitung zog sich Wunn einen Mittelfußbruch zu und fiel das letzte halbe Jahr aus.

Aufgrund seines Wechsels zum SV Auersmacher wurde das Ausbildungsverhältnis auf seinen eigenen Wunsch hin beendet. Er wird das letzte Jahr seiner Ausbildung in einem anderen Betrieb absolvieren. Hierfür, aber auch für seine sportliche Zukunft, wünschen wir Philipp Wunn alles Gute und viel Erfolg. 


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

Bahlinger SC - FC 08 Homburg
Sa, 24.08.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
6. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Offenbach 5    13
2. Saarbrücken 4    12
3. Steinbach 5    12
4. Elversberg 5    10  11
5. Walldorf 5    11
6. Alzenau 5    10
7. Mainz II 5    8
8. Homburg 4    7
9. Aalen 5    6
10. Frankfurt 5    -2  6
11. Hoffenheim II 5    -3  6
12. Freiburg II 5    -2  5
13. Bahlingen 5    -3  4
14. Gießen 5    -8  4
15. Ulm 4    -2  3
16. Koblenz 4    -7  1
17. Balingen 5    -6  0
18. Pirmasens 5    -9  0
FC08HOMBURG-Mediathek