Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Saisonrückblick Jugend Teil 1: A-Junioren und U23

Unsere Jugendabteilung hat eine erfolgreiche Pflicht-Spielrunde beendet. In unserem Rückblick lassen wir das Spieljahr der einzelnen Jugendmannschaften Revue passieren. Zum Auftakt blicken wir auf die Spielzeiten der U19 und der U23 zurück.

Über die Hälfte der Spieler in unserer U19 gehörte in diesem Jahr dem jüngeren Jahrgang an. Während in der Hinserie gute Leistungen oftmals nicht durch Punktgewinne belohnt wurden, konnte sich das Team durch geduldiges und fokussiertes Arbeiten mit einer tollen Rückrunde den Klassenerhalt in der Regionalliga sichern. „Platz 4 in der Rückrundentabelle unterstreicht die kontinuierlich positive Entwicklung, die das Team unter Trainer Michael Berndt, Marc Buchmann und Torwarttrainer Mark Redl im Laufe der Saison genommen hat“, sagt Jugendkoordinator Oliver Müller.

Neben der sportlichen Weiterentwicklung verweist Müller auch auf Mentalcoach Oskar Dawo als einen weiteren Baustein des Erfolgs. „Oskar hat – wie mit etlichen unserer Jugendteams - intensiv mit der U19 gearbeitet und das Team auch mental enorm vorangebracht. Gerade in den letzten Spielen konnten unsere Jungs Rückstände drehen und dadurch Punkte einfahren. Das funktioniert nur, wenn alle in der Mannschaft unabhängig vom Spielstand an ihre Fähigkeiten glauben.“

Profitieren konnte das Team zudem von der neu geschaffenen Möglichkeit der Videoanalyse in der gesamten Jugendabteilung. „Dadurch können wir Spieler individuell, aber auch im Mannschaftsverbund taktisch sehr gezielt schulen oder auf kommende Gegner vorbereiten“, so Trainer Michael Berndt.

Neben der seit einigen Jahren beständigen Integration von U19-Spielern in die U23, haben mit Niklas Knichel und Stefan Bosle kommende Saison erneut zwei Spieler die Möglichkeit Profi-Luft im Kader der ersten Mannschaft zu schnuppern. In den Jahren zuvor war das bereits Eric Höh, Tobias Zöllner und Michael Müller gelungen.

Mit einem 3:3-Unentschieden gegen den SV Mettlach beendete die U23 des FCH die Saison. Dabei zeigten die Grün-Weißen ihr gesamtes Leistungsvermögen wie so oft in dieser Saison erst nach einem Rückstand. Einen Teil zu dem versöhnlichen Saisonabschluss konnte auch Niklas Doll beitragen. Vor der Saison von der U19 aufgerückt musste sich Niklas in der Sommerpause einer Operation unterziehen und fiel bis weit in die Rückrunde aus. Dank des ausgezeichneten Reha-Programms für Spieler der FCH-Nachwuchsabteilung beim Kooperationspartner GroundUp konnte Niklas in den letzten Spielen an die Mannschaft herangeführt werden und sich gegen Mettlach sogar mit zwei Treffern in die Torschützenliste eintragen.

Letztlich schließt das Team von Andreas Sorg und Razkar Daoud die Saarlandliga auf dem vierzehnten Tabellenplatz ab. „Auch wenn wir uns tabellarisch sicherlich eine etwas entspanntere Saison gewünscht hätten, steht unterm Strich der Klassenerhalt. Somit können auch in der kommenden Saison junge und talentierte Spieler aus unseren eigenen Reihen in der wichtigen Übergangsphase in den Aktivenbereich ihre Erfahrungen in der höchsten saarländischen Spielklasse sammeln“, so Oliver Müller, der betont, dass das Niveau der Liga sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich erhöht hat. „Meister Herrensohr hat auf sein Aufstiegsrecht verzichtet, aus der Oberliga kamen Eppelborn und Saar 05 hinzu. Außerdem haben einige Teams, wie Köllerbach oder Elversberg, vor der Saison ihre Kader deutlich verstärkt.“

Das Potential, das in der Saarlandliga-Mannschaft vorhanden ist, zeigt sich auch an der reibungslosen Integration von Valdrin Dakaj in große Teile der Wintervorbereitung der ersten Mannschaft. Der Torjäger der U23 kam auch in zwei Testspielen zum Einsatz und konnte sich gegen Wiesbach sogar in die Torschützenliste eintragen.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 34    56  88
2. Saarbrücken 34    42  67
3. Homburg 34    24  64
4. Elversberg 34    21  60
5. Offenbach 34    26  59
6. Ulm 34    57
7. Freiburg II 34    12  55
8. Steinbach 34    51
9. Pirmasens 34    -24  43
10. Hoffenheim II 34    -7  41
11. Balingen 34    -10  41
12. Frankfurt 34    -13  40
13. Walldorf 34    -11  39
14. Mainz II 34    -9  33
15. Stuttgart II 34    -21  31
16. Worms 34    -23  30
17. Stadtallendorf 34    -26  29
18. Dreieich 34    -46  19

Hinweise

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek