Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Trainingsauftakt beim FCH und 4 Neuzugänge

,,Wer ist denn dieser Spieler? Kennst du den?" Vielfach wurden diese Fragen bei den gut 100 Zaungästen beim ersten Training des FC 08 Homburg am heutigen Donnerstagnachmittag gestellt. Kein Wunder auch: Von den 21 Spielern, die Trainer Jens Kiefer um 14.30 Uhr zum lockeren Aufgalop bat, waren nicht weniger als 14 Neue darunter.

Vier neue Spieler hat der FCH zu den bereits bekannten Neuzugängen unter Vertrag genommen. Der 29-jährige Torhüter David Buchholz hatte seinen noch gültigen Vertrag erst vor zwei Tagen mit dem West-Regionalligisten Sportfreunde Lotte aufgelöst und schließt sich dem FCH an. Zuvor war der gebürtige Essener für den VfL Bochum und Preußen Münster aktiv. Er hat über 140 Spiele in der Regionalliga absolviert und war mit Münster 2011 in die 3. Liga aufgestiegen.  

Der 25-jährige Tim Stegerer vom 1. FC Saarbrücken kann vielseitig in der Defensive oder im Mittelfeld eingesetzt werden. Nachdem er vor zwei Jahren vom SV Auersmacher nach Saarbrücken gewechselt ist, kam er dort auf 64 Einsätze in der 3. Liga.  

Schwung in der Offensive erhofft sich Kiefer zudem vom 28-jährigen Marc Gallego, der über die SV Elversberg im Januar zurück zum SV Waldhof Mannheim wechselte. Der erfahrene Angreifer kam bisher auf 24 Einsätze in der 2. Bundesliga, 10 Einsätze in der 3. Liga sowie über 80 Einsätze in der Regionalliga.  

Kai Hesse, der zuletzt verletzungsbedingt (Knie) ein Jahr ohne Vertrag war, soll im Angriff für Tore sorgen. Der 29-jährige ging bereits auf Torejagd für Vereine wie Schalke 04, 1899 Hoffenheim, 1. FC Kaiserslautern und Kickers Offenbach, wo er drei Jahre in der 3. Liga aktiv war. Mit dem FCK kam er auf 27 Spiele in der 2. Bundesliga.  

Während David Buchholz und Kai Hesse heute noch fehlten, hatte Kiefer dafür zwei Testspieler eingeladen: Der 21-jährigen Verteidiger Meik Karwot, der vor einem Jahr bei der U19 von Borussia Mönchengladbach spielte, und der 19-jährige Tom Koblenz aus Hoffenheim. Koblenz ist gebürtiger Homburger und war bereits Jugendspieler beim FCH, bevor er über den 1. FC Kaiserslautern nach Hoffenheim wechselte.  

„Mein Kader steht im Wesentlichen. Zwei bis drei Akteure könnten aber in den nächsten Wochen noch dazu kommen“, meinte Kiefer vor der ersten Trainingseinheit. In den nächsten Wochen werde er beim Training und in den acht Vorbereitungsspielen mögliche Kandidaten für den FCH-Kader 2014/15 unter die Lupe nehmen. Unterstützung bekommt er dabei von seinem neuen Co-Trainer Pascal Bach, zuvor SV Elversberg, der das Trainer-Team mit Torwart-Trainer Oliver Müller nun komplettiert.  

Der FCH-Coach freut sich auf die neue Saison: “Es wird eine hochinteressante Runde mit vielen Derbys vor sicherlich vielen Zuschauern.“ Eine tabellarische Zielprognose wollte der 39-jährige Fußballtrainer nicht abgeben. „Dazu ist es noch viel zu früh“, meinte Kiefer. Erst müsse man die Vorbereitungsphase mit dem fast kompletten neuen Kader abwarten.  

Hohe Erwartungen haben einige Neuzugänge bei den Grün-Weißen. Sebastian Wolf, der von der SV Elversberg kam: “Ich freue mich auf eine neue Umgebung mit vielen Fans im Waldstadion. Trotz des großen Umbruchs sollten wir in der Lage sein, im oberen Tabellendrittel mitspielen zu können.“ Sein ehemaliger Teamkollege aus Elversberger Zeiten Angelo Vaccaro setzt noch einen drauf: „Ein Platz unter den besten Fünf sollte machbar sein.“ Zuvor aber gelte es in vielen Trainingseinheiten und Vorbereitungsspielen die vielen Neuzugänge mit dem Restkader zu einer starken Einheit zusammenzuschweißen.  

Das erste Testspiel des FCH findet übrigens schon am Samstag um 14.30 Uhr beim Landesligisten SV Hermersberg statt.


Bilder Trainingsauftakt

 
 

TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - TSG Balingen
Sa, 19.10.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
14. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 13    19  34
2. Steinbach 13    16  29
3. Elversberg 13    16  26
4. Homburg 13    26
5. Offenbach 13    22
6. Walldorf 13    21
7. Mainz II 13    21
8. Ulm 13    18
9. Alzenau 12    17
10. Bahlingen 13    17
11. Hoffenheim II 13    -2  16
12. Aalen 13    15
13. Freiburg II 12    15
14. Gießen 13    -11  15
15. Frankfurt 13    -11  13
16. Balingen 13    -12  7
17. Pirmasens 13    -16  7
18. Koblenz 13    -27  2
FC08HOMBURG-Mediathek