Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U12 gewinnt im Saar-Derby mit 3:0 gegen den 1.FC Saarbrücken

Am vergangenen Mittwoch trafen sich die U12 des FCH und eine gemischte Mannschaft aus U10 und U11 des FCS zum Freundschaftsspiel auf dem Kunstrasen Jahnplatz.

 

Beide Teams vereinbarten eine Spielzeit von 3x20 Minuten, um der großen Anzahl von Spielern möglich gerechte Einsatzzeiten zu gewähren.

Das Spiel hatte kaum begonnen, da traf Mika Gilcher nach genau zwölf Sekunden mit einem platzierten Schuss aus gut 14 Metern ins obere Toreck, das 1:0 für den FCH.

Mit der Sicherheit der Führung im Rücken spielte Grün-Weiß das erste Drittel souverän und ließ den Gästen kaum eine Chance mal an den Ball zu kommen. Im Spiel nach vorne haperte es allerdings beim FCH, sodass es nach dem ersten Drittel immer noch 1:0 stand.

Im zweiten Drittel bot sich ein ähnliches Bild wie im ersten. Saarbrücken nun zwar etwas besser, allerdings mit keiner nennenswerten Torchance. Homburg in dieser Phase mit sehr starkem Umschaltfußball, den Alexander Maurer nach guter Vorarbeit von Okan Karaoglan in Zählbares umwandeln konnte. Auch im zweiten Drittel spielte der FCH war ordentlich, aber nicht wirklich mit der letzten Entschlossenheit.

Das dritte Drittel ist ebenfalls schnell erzählt: Homburg wieder besser als die Gäste aus der Landeshauptstadt und wieder gelang "nur" ein Treffer. Tom Koch hatte sich gut über die rechte Seite durchgesetzt und flankte in die Mitte. Seine Hereingabe senkte sich jedoch wunderschön über den Keeper des FCS ins lange Eck.

"Insgesamt war es ein ordentliches Spiel von uns, nichts Überragendes aber auch nichts Schlechtes, wobei mir unser Abwehrverbund heute am Besten gefallen hat. Insbesondere Davud Durmus und Jannes Eckstein muss ich ein Kompliment machen, die als jüngerer Jahrgang ein sehr gutes Spiel gemacht haben. Am Ende steht dann ein 3:0-Erfolg über Saarbrücken, mit dem Ergebnis kann man durchaus leben."

FCH:

Paul Stegmann (31. Jannik Martens) – Jannes Eckstein, Leon Bayer (15. Anil Karaoglan), Davud Durmus, Tim Neuendorf (41. Duc Anh Tran), Tim Wannemacher (21. Hashem Hasan, 41. Tom Koch), Hussain Fakih (31. Alexander Maurer), Mika Gilcher (42. Miguel Grünholz), Okan Karaoglan (27. Lasse Eckstein)


Tore:

1:0 Mika Gilcher (1.)

2:0 Alexander Maurer (33.)

3:0 Tom Koch (54.)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - TSG Balingen
Sa, 19.10.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
14. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 13    19  34
2. Steinbach 13    16  29
3. Elversberg 13    16  26
4. Homburg 13    26
5. Offenbach 13    22
6. Walldorf 13    21
7. Mainz II 13    21
8. Ulm 13    18
9. Alzenau 12    17
10. Bahlingen 13    17
11. Hoffenheim II 13    -2  16
12. Aalen 13    15
13. Freiburg II 12    15
14. Gießen 13    -11  15
15. Frankfurt 13    -11  13
16. Balingen 13    -12  7
17. Pirmasens 13    -16  7
18. Koblenz 13    -27  2
FC08HOMBURG-Mediathek