Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U12: Nullnummer gegen FKP-Nachwuchs

In einem durchwachsenen Spiel trennen sich FCH und FKP mit 0:0

 

Zum Auftakt der Vorbereitung zur Rückrunde in der Sondergruppe Saar traf der Nachwuchs der Grün-Weißen am Samstag auf den Nachbarn aus Rheinland-Pfalz.
Der FCH spielte erstmals in einem neuen System, das doch einige Zeit brauchen sollte, um zu funktionieren, sodass sich die Mannschaften im ersten Abschnitt die meiste Zeit neutralisierten. Nur je einmal wurde es vor dem Tor der beiden Teams gefährlich, ein FKP-Angreifer umkurvte Jannik Martens, der den Winkel geschickt verkürzte, sodass der Abschluss am Pfosten landete. Auf der anderen Seite ließ Leon Bayer einmal den Querbalken des FKP-Gehäuses zittern.
Dann war auch schon Halbzeit und Zeit zum Wechseln: Anil Karaoglan, Tim Neuendorf und Alexander Maurer, die eigentlich zum Stammpersonal gehören, kamen in die Partie.

Und prompt machte Homburg mächtig Druck, sodass sich Pirmasens kaum noch aus der eigenen Hälfte befreien konnte. Mika Gilcher eröffnete den zweiten Abschnitt mit einem wuchtigen Freistoß, der leider nur an die Latte klatschte. Ein paar Minuten später umspielte erneut Mika Gilcher den Keeper des Gastes und konnte den Ball aufgrund eines technischen Fehlers nicht im Tor unterbringen. Pirmasens aber nach einer viertel Stunde im zweiten Abschnitt verbessert und wartete teilweise mit guten Kontern aus, von denen mindestens ein Konter hätte sitzen müssen.
So blieb es vorerst beim 0:0, denn auch das erneute Ausspielen des FKP-Schlussmanns wurde nicht mit einem Treffer belohnt, genau so wie ein satter Abschluss von Duc Anh Tran nach einer Ecke, dessen Schuss wiederum nur Aluminium traf.

"Es war ein ordentlicher erster Test zu Beginn der Rückrunde, das neue System hat ordentlich funktioniert, darauf können wir aufbauen. Leider hat uns heute das Glück im Abschluss gefehlt, doch lieber jetzt ein wenig Pech, als in den Liga-Spielen in gut drei Wochen" bilanzierte Trainer Julian Zimmermann.

In den nächsten Tagen und Wochen stehen harte Tage für die U12 auf dem Programm. Mit dem SVN Zweibrücken kommt der aktuelle Tabellenführer der Landesliga Westpfalz, ehe es gegen die TSG Kaiserslautern zu einem erneuten Treffen mit einer Landesliga-Mannschaft aus der Pfalz kommt.

FCH: Jannik Martens, Paul Stegmann – Leon Bayer, Tim Wannemacher, Davud Durmus, Tom Koch, Aykut Impram, Mika Gilcher, Hussain Fakih, Tim Neuendorf, Okan Karaoglan, Duc Anh Tran, Alexander Maurer, Anil Karaoglan


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

SV Schwarzenbach - FC 08 Homburg
Mi, 13.11.19 - Anstoss: 19:00 Uhr
Sparkassenpokal Saar:
Achtelfinale
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 17    23  43
2. Elversberg 17    23  38
3. Steinbach 17    18  36
4. Homburg 17    33
5. Ulm 17    11  25
6. Mainz II 17    25
7. Alzenau 17    24
8. Freiburg II 17    -3  24
9. Hoffenheim II 17    23
10. Offenbach 17    -2  23
11. Walldorf 17    22
12. Bahlingen 17    -2  21
13. Aalen 17    20
14. Frankfurt 16    -10  18
15. Gießen 17    -17  17
16. Pirmasens 17    -14  13
17. Balingen 16    -15  8
18. Koblenz 15    -28  3
FC08HOMBURG-Mediathek