Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U14 verliert trotz starker Leistung gegen Tabellenführer Heiligenwald

Nach einem packenden Spiel kam unsere U14 nicht über eine 1:2(0:2)-Heimniederlage hinaus.

In der Vorwoche überzeugte die Mannschaft mit einer kämpferisch starken Leistung. Mit dieser Einstellung wollte man auch das Spiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Heiligenwald angehen. Das Torverhältnis des Gegners sprach für sich. 18 geschossene Tore und lediglich drei Gegentreffer bedeuteten für die Grün-weißen diszipliniert gegen den Ball zu arbeiten und die Defensive kompakt zu halten. Dies gelang in der Anfangsphase sehr gut, und Heiligenwald hatte sichtliche Probleme mit dem tiefstehenden Gegner. Nach einer Viertelstunde gab es einen Freistoß aus halb-rechter Position für Heiligenwald, und weil gleich fünf Homburger Spieler auf Abseits spekulierten, war es ein Einfaches für Gästeaktuer Felix Will den Ball im Tor einzuschieben. Nur sechs Minuten später war die Möglichkeit zum Ausgleich gegeben, als der Unparteiische nach einem Knietritt gegen Max Schmöger auf Strafstoß entschied. Jedoch setzte Tim Zimmer den Ball neben das Tor. Als die Homburger Abwehrreihe wenige Minuten später einen langen Ball unterschätzte, konnte Heiligenwalds Top-Stürmer Alvin Sadrija nach flacher Hereingabe den Ball im Tor unterbringen - das 0:2 aus Sicht der Grün-Weißen.

In der zweiten Halbzeit drehte sich das Spiel. Unsere U14 spielte druckvoll nach vorne, war präsent in den Zweikämpfen und ließ den Gegner nur noch selten über die Mittellinie kommen. Nach erneutem Foul im Strafraum, gab es erneutStrafstoß für Homburg, aber auch dieses Mal sollte kein Treffer gelingen. Lukas Latsch vergab. Umso ärgerlicher, denn in der vorangegangenen Situation hatte der FCH einen eigentlich regulären Treffer erzielt. Bevor der Ball aber die Torlinie überquerte entschied Schiedsrichter Hermann Ecker bereits auf Elfmeter. 

Kurz darauf jedoch erneut Strafstoß für Homburg, als Fabian Fuchs im Duell gegen Heiligenwalds Torwart Max Keßler regelwidrig zu Fall gebracht wird. Dieses Mal traf Tim Zimmer sicher zum Anschluss. In der Folge hatte man noch mehrere Chancen, doch konnte keine davon zum sicherlich verdienten Ausgleich nutzen. Es blieb beim 1:2 Sieg für Heiligenwald, der nach der zweiten Spielhälfte mehr als schmeichelhaft war.

Aufstellung FCH:

Maier, Zimmer, Schneider, Thiele, Zimmermann (47. Sliman), Hartmann, Micek (60. Sumik), Latsch, Schmöger (21. Rau), Müller, Fuchs

Tore:

0:1 Felix Will

0:2 Alvin Sadrija

1:2 Tim Zimmer


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

1. FSV Mainz 05 II - FC 08 Homburg
Sa, 31.10.20 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
12. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Steinbach 11    18  25
2. Freiburg II 10    20  23
3. Elversberg 11    13  22
4. Homburg 11    12  22
5. Offenbach 10    18
6. Ulm 11    18
7. Frankfurt 11    17
8. Balingen 10    15
9. Pirmasens 11    -6  15
10. Stuttgart II 10    14
11. Kassel 11    -1  14
12. Bahlingen 10    -7  14
13. Hoffenheim II 11    -4  13
14. Alzenau 11    -5  13
15. Mainz II 10    -7  13
16. Schott Mainz 9    -2  12
17. Aalen 10    -9  11
18. Walldorf 11    -7  9
19. Großaspach 9    -8  8
20. Koblenz 9    -9  8
21. Gießen 9    -5  7
22. Stadtallendorf 10    -10  6
FC08HOMBURG-Mediathek