Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U15 siegt knapp in Marpingen

Die U15 gewinnt ihr zweites Spiel nach zweimaligem Rückstand in der Verbandsliga ganz knapp mit 3:2.

Auf schwierigem Geläuf, namentlich ein feuchter, alter und besonders kleiner Kunstrasen, bemühte sich vor allem der FCH in der ersten Hälfte um Spielkontrolle. Die JFG Marpingen tat das, was man erwartete, sie stand tief und lauerte auf Konter und Standardsituationen. Eine Freistoß nahe der rechten Außenlinie brachte dann auch die Führung für den Gastgeber (28.).

Doch der FCH konnte prompt antworten. Ein Eckball von der rechten Seite konnte Finn Gröhninger nur eine Minute nach dem Rückstand über die Linie drücken. Mit dem 1:1 wechselten beide Mannschaften die Seiten.

Und Homburg kam gut aus der Kabine und trug einen schönen Angriff über die rechte Seite vor, bei dem aber der Querpass in die Mitte nicht ankommen sollte.

Grün-Weiß nun mit mehr Ballbesitz, was sich in der 43. Minute rächen sollte. Ein Rückpass zu Tim Ethell konnte der Schlussmann des FCH nicht recht kontrollieren und schaffte es die Murmel gerade noch so vor dem heranstürmenden Gegner nach vorne zu klären. Es erfolgte ein Pfiff der Schiedsrichterin Sarah Mathey und sie zeigte überraschenderweise auf den Punkt – Elfmeter für Marpingen, der sicher verwandelt wurde.

Nun war die U15 erst so richtig gefordert, jedoch zwingende Torchancen sollten sich vorerst nicht ergeben. Eine Dreierkette sollte es nun richten und es sollte sich auszahlen, denn Cedrik Spanier markierte in der 60. Spielminute den Ausgleichstreffer, ehe Alexander Downey nur 5 Minuten später den 3:2 Endstand herstellen konnte.

Alles in Allem eine äußerst schwache Vorstellung der U15, die wirklich sehr glücklich die drei Punkte aus dem Nordsaarland entführen konnte. In der letzten Partie vor der Winterpause gegen Röchling Völklingen muss eine deutliche Leistungssteigerung her, um nochmal drei Punkte zu holen.

Ein Wiedersehen mit der JFG Marpingen gibt es bereits in zwei Wochen wieder, diesmal aber im Saarlandpokal auf dem heimischen Jahnplatz.


FCH:

Tim Ethell – Pascal Fath (17. Heiko Müller), Alexander Downey, Lorenzo Stefan, Markus Klotz, Fabio Zwing (50. Tom Therre), Arman Ardestani, Leon Müller (36. Nico Horn (69. Ozan Yoltay)), Finn Gröhninger, Marco Martuccio, Cedrik Spanier


Tore:

1:0 (28.)

1:1 Finn Gröhninger (29.)

2:1 (43. FE)

2:2 Cedrik Spanier (60.)

2:3 Alexander Downey (65.)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - TSG Balingen
Sa, 19.10.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
14. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 13    19  34
2. Steinbach 13    16  29
3. Elversberg 13    16  26
4. Homburg 13    26
5. Offenbach 13    22
6. Walldorf 13    21
7. Mainz II 13    21
8. Ulm 13    18
9. Alzenau 12    17
10. Bahlingen 13    17
11. Hoffenheim II 13    -2  16
12. Aalen 13    15
13. Freiburg II 12    15
14. Gießen 13    -11  15
15. Frankfurt 13    -11  13
16. Balingen 13    -12  7
17. Pirmasens 13    -16  7
18. Koblenz 13    -27  2
FC08HOMBURG-Mediathek