Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U19 siegt in Eisbachtal

Unserer U19 gelingt in der Regionalliga ein wichtiger Auswärtssieg bei einem direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt. Das Team von Michael Berndt gewinnt bei den Sportfreunden Eisbachtal mit 2:1.

Es entwickelte sich von Beginn an das erwartet intensive und umkämpfte Spiel, in dem unsere U19 zu Beginn klare Feldvorteile hatte ohne dabei aber wirklich gefährlich zu werden. Die Umstände der Führung für die Gastgeber waren aus Homburger Sicht dann mehr als unglücklich: Mit dem Wind im Rücken segelte ein Freistoß an die Latte des Homburger Tors und sprang von dort an den Rücken des FCH-Schlussmanns André Lomba, Leon Hanis staubte zur 1:0-Führung für Eisbachtal ab (24.). Die Grün-Weißen zeigten danach eine gute Reaktion und konnten postwendend ausgleichen: Nico Christmann verwertete einen Freistoß von Stefan Lorenzo per Kopf zum 1:1 (37.).

Nach dem Seitenwechsel war das Spiel dann insgesamt ausgeglichener, aber ohne große Höhepunkte auf beiden Seiten. Erst in der Schlussphase wurde es turbulent: Fabian Fuchs konnte zunächst einen Konter perfekt zum 2:1 aus FCH-Sicht abschließen (78.). Wermutstropfen aus Homburger Sicht war dann aber eine rote Karte für Kapitän Lorenzo Stefan und seinen direkten Gegenspieler nach einer undurchsichtigen Situation in der Schlussminute. Durch den Erfolg verlässt unsere U19 die Abstiegsplätze und klettert vorbei an Eisbachtal auf Tabellenplatz 11.

"Das war heute eine geschlossene Mannschaftsleistung, die den Sieg gebracht hat. Wir haben gesehen, dass es nur über das Team gehen kann. Das war ein wichtiger Schritt und da wollen wir jetzt weitermachen", so das Fazit von Michael Berndt nach der Partie. Kommenden Sonntag ist dann die TuS Koblenz zu Gast auf dem Homburger Jahnplatz.

 

FC 08 Homburg: Lomba - Zimmermann (76. Baus), Fath, Ecker, N. Christmann, Freyler, Velikov, Stefan, Knosala (70. El Khadem), Littig, Fuchs (90. Rau)

Tore: 1:0 Hanis (24.), 1:1 Christmann (37.), 1:2Fuchs (78.)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

TSV Steinbach Haiger - FC 08 Homburg
Sa, 20.04.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
30. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 29    50  72
2. Homburg 29    19  57
3. Saarbrücken 28    33  54
4. Ulm 29    54
5. Offenbach 29    23  51
6. Elversberg 29    12  48
7. Steinbach 29    47
8. Freiburg II 30    45
9. Balingen 29    -8  37
10. Hoffenheim II 28    35
11. Pirmasens 28    -15  34
12. Walldorf 28    -8  31
13. Frankfurt 29    -21  30
14. Worms 29    -17  29
15. Mainz II 30    -10  27
16. Stuttgart II 29    -21  25
17. Stadtallendorf 29    -25  22
18. Dreieich 29    -29  19

Hinweise

* Das DFB Bundesgericht hat entschieden, dass der SV Waldhof Mannheim in Folge der Fanausschreitungen beim Relegationsrückspiel gegen den KFC Uerdingen 3 Punkte abgezogen bekommt (in der Tabelle bereits eingerechnet).

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek