Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U19: Wichtiger Heimsieg gegen Trier

Einen wichtigen Dreier konnte unsere U19 in der Regionalliga einfahren: Gegen Eintracht Trier feierte das Team von Michael Berndt einen 3:2-Heimsieg.

Beide Mannschaften zeigten sich von Beginn an engagiert und wussten um die Bedeutung des Spiels. Den besseren Beginn hatten die Gäste von der Mosel, die durch Lucas Coopmans in Führung gehen konnten (14.). Durch eine schöne Kombination über die Mitte konnte Nico Christmann nach einer halben Stunde ausgleichen. Tim Ecker und Fabian Fuchs hatten schon vor dem Seitenwechsel die Homburger Führung auf dem Fuß.

Im zweiten Durchgang waren die Grün-Weißen zunächst die bessere Mannschaft. Luca Rau konnte nach einem Eckball von Stefan Bosle die verdiente Homburger Führung erzielen (53.). Doch Trier antwortete in Person von Hendrik Thul (65.) und glich zum 2:2 aus. Zwanzig Minuten vor Spielende war es erneut Luca Rau, der den FCH in Führung bringen konnte. Diese Führung hatte dank einer geschlossenen Homburger Mannschaftsleistung bis zum Spielende Bestand.

Durch den Sieg konnte sich das Team von Michael Berndt an Eintracht Trier vorbei auf Tabellenplatz 10 vorarbeiten.

 

FC 08 Homburg: Knichel - Fath, Ecker (62. F. Christmann), N. Christmann, Freyler, Bosle (90. Kruse), Stefan, Littig, Rau, Baus (90. Bastian), Fuchs (81. Knosala)

Tore: 0:1 Coopmans (14.), 1:1 N. Christmann (30.), 2:1 Rau (53.), 2:2 Thul (65.), 3:2 Rau (70.)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - FC Bayern Alzenau
Sa, 27.07.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
1. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 0    0
2. Koblenz 0    0
3. Aalen 0    0
4. Bahlingen 0    0
5. Gießen 0    0
6. Alzenau 0    0
7. Mainz II 0    0
8. Freiburg II 0    0
9. Saarbrücken 0    0
10. Frankfurt 0    0
11. Balingen 0    0
12. Ulm 0    0
13. Offenbach 0    0
14. Steinbach 0    0
15. Walldorf 0    0
16. Hoffenheim II 0    0
17. Elversberg 0    0
18. Pirmasens 0    0
FC08HOMBURG-Mediathek