Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U23 erwartet Schwalbach

Unsere U23 empfängt am kommenden Sonntag den FV Schwalbach. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Homburger Jahnplatz.

Die Ausgangslage

Vor zwei Wochen gelang der U23 mit dem 2:1-Erfolg gegen Hasborn endlich der erste Heimsieg. Durch den 6:1-Erfolg in Bischmisheim am letzten Wochenende verbesserte sich das Team von Andreas Sorg auf Rang 12. Gegen Schwalbach wollen die Grün-Weißen die gestartete Siegesserie möglichst ausbauen und die Distanz auf die unteren Mittelfeldplätze vergrößern.

 

Der Gegner

Der FV Schwalbach reist als Tabellen-16. mit acht Punkten im Gepäck an. Insbesondere auf fremden Plätzen tut sich die Mannschaft von Dimitri Abasadze schwer. In der Auswärtsbilanz stehen bis dato ausschließlich Niederlagen, auch wenn die Ergebnisse wie bei den 1:2-Niederlagen in Quierschied oder Dillingen keineswegs deutlich sind. Im Vorjahr konnte das Sorg-Team vier Punkte gegen Schwalbach einfahren: Beim 3:1-Auswärtserfolg trafen Michael Müller und zweimal Valdrin Dakaj, Torschütze beim 1:1 auf dem Jahnplatz war Gaetano Giordano.

 

Das Personal

Tim Schneider kehrt genauso zurück wie Yacine Hammouti. Jonas Spang, Johannes Schwarz und Tobias Trautzburg fallen verletzungsbedingt aus, Tim Klotsch fehlt aus privaten Gründen.

 

Das sagt der Trainer

„Wir gehen nach zwei Siegen mit breiter Brust in das Spiel und wollen natürlich nachlegen. Dazu gilt es hochkonzentriert zu arbeiten und fokussiert ins Spiel zu gehen", so Sorg.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC Bayern Alzenau - FC 08 Homburg
Sa, 23.11.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
18. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 17    23  43
2. Elversberg 17    23  38
3. Steinbach 17    18  36
4. Homburg 17    33
5. Ulm 17    11  25
6. Mainz II 17    25
7. Alzenau 17    24
8. Freiburg II 17    -3  24
9. Hoffenheim II 17    23
10. Offenbach 17    -2  23
11. Walldorf 17    22
12. Bahlingen 17    -2  21
13. Aalen 17    20
14. Frankfurt 16    -10  18
15. Gießen 17    -17  17
16. Pirmasens 17    -14  13
17. Balingen 16    -15  8
18. Koblenz 15    -28  3
FC08HOMBURG-Mediathek