Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U23 mit 1:0-Heimsieg über Bliesmengen/Bolchen

In einem intensiv geführten und offenen Spiel der Verbandsliga Nord-Ost setzte sich unsere U23 nach drei sieg- und torlosen Partien am Freitagabend gegen den SV Bliesmengen/Bolchen mit 1:0 durch. Torschütze des Abends war Tim Klotsch, der in der 81. Minute einen Foulelfmeter verwandelte.

FCH-Coach Andreas Sorg musste auf die Unterstützung aus dem Regionalligakader verzichten, da der FCH fast zeitgleich in der Regiongalliga beim FC Nöttigen spielte. Sorg: „Wir haben endlich wieder vorne getroffen und uns den Sieg verdient.“ SVB Trainer Udo Krummel bedauerte, dass seine Mannschaft klare Torchancen durch Jenz Lück und Matthias Munz in der ersten Halbzeit liegen ließ. Teilweise scheiterten beide Spieler am gut haltenden FCH-Keeper Jonas Weisenstein. Auf der Gegenseite hatten die Gäste aus dem Bliesgau Glück, dass Tim Klotsch (8.) nur den Pfosten traf. Zudem prüfte Michael Berndt freistehend aus 15 Metern Bliesmengens Torhüter Christian Kalle. 

Auch die zweite Halbzeit verlief ziemlich offen. In der 81. Minute foulte Manuel Bonengel im Strafraum den Homburger Tim Schmidt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Tim Klotsch zum 1:0-Sieg der Grün-Weißen, die in der Schlussphase durch Schmidt und Michael Palisse sogar noch den zweiten Treffer auf dem Fuß hatten. 

  

FC 08 Homburg 

Weisenstein -  Klein (70. Höchst), Eisel, Marjanovic, Schickhaus - Klotsch, Blessing, Hoffmann, Ibarra (72. Elmas) - Berndt (60. Palisse), Schmidt.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - FC Bayern Alzenau
Sa, 27.07.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
1. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 0    0
2. Koblenz 0    0
3. Aalen 0    0
4. Bahlingen 0    0
5. Gießen 0    0
6. Alzenau 0    0
7. Mainz II 0    0
8. Freiburg II 0    0
9. Saarbrücken 0    0
10. Frankfurt 0    0
11. Balingen 0    0
12. Ulm 0    0
13. Offenbach 0    0
14. Steinbach 0    0
15. Walldorf 0    0
16. Hoffenheim II 0    0
17. Elversberg 0    0
18. Pirmasens 0    0
FC08HOMBURG-Mediathek