Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U23: Niederlage in Auersmacher

Am Samstag musste die U23 des FC 08 Homburg eine bittere Niederlage einstecken. Sie verlor nach zuletzt drei siegreichen Spielen beim SV Auersmacher mit 4:1.

Der FCH kam in der Anfangsphase gut in die Partie. Das Team von Coach Andreas Sorg ließ den Ball gut laufen, kam jedoch nicht zum Abschluss. In der vierten Spielminute musste Torhüter Eric Höh zum ersten Mal hinter sich greifen. Durch einen Abwehrfehler kam der Auersmacher Stürmer Hasan Sonsuz an den Ball. Er legte vor dem Tor quer und Schreiber schob zum 1:0 ein. Allerdings leisteten sich die Auersmacher Innenverteidiger in der 20. Minute ebenfalls einen Fehler, den Norbert Neumann eiskalt ausnutzte und zum 1:1 ausglich. In der restlichen Zeit der ersten Halbzeit spielte sich die Partie zum größten Teil im Mittelfeld ab. Mit dem 1:1 ging die Partie dann auch in die Halbzeit.

„Wir haben in der ersten Halbzeit ein gutes Spiel gemacht. Wir ließen uns nach dem 1:0 Rückstand nicht hängen, sondern spielten weiter Fußball und konnten auch den verdienten Ausgleich erzielen“, so  Andreas Sorg.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit ließ der FCH nichts anbrennen. In der 55. Minute kam Bickelmann nach einem Fehler im Mittelfeld auf der linken Seite an den Ball. Dort hatte er sehr viel Platz und lief alleine auf Eric Höh zu. Er nutzte die Chance zum 2:1 Führungstreffer. 13 Minuten später war es Hasan Sonsuz, der zum 3:1 erhöhen konnte. FCH-Trainer Sorg warf alles nach vorne und versuchte auf das Unentschieden zu drängen. Dann kam es, wie es kommen musste: In der 90. Minute war es Christoph Fuhr, der den 4:1 Endstand erzielte.

„In der zweiten Halbzeit waren wir zu unkonzentriert und ließen dem SVA zu viel Platz zum Kontern. Unsere Chancen konnten wir auch nicht nutzen und dann verliert man so ein Spiel. Wir haben den Fokus auf das nächste Heimspiel gelegt. Dort haben wir die FSG Ottweiler/Steinbach zu Gast und müssen in diesem Spiel wieder punkten“, erwähnt Andreas Sorg nach dem Spiel.

 

Statistik:

Aufstellung: Höh - Görgen, Leyes (85. Hoffmann), Roob, Penth (78. Krämer), Klotsch, Ebler, Schneider, Wunn, Neumann, Dakaj

Tore: 1:0 Schreiber (4.), 1:1 Neumann (20.), 2:1 Bickelmann (55.), 3:1 Sonsuz (68.), 4:1 Fuhr (90.)

Schiedsrichter: Timo Klein


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - Waldhof Mannheim
So, 28.04.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
31. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 30    51  75
2. Saarbrücken 30    38  58
3. Homburg 30    19  58
4. Ulm 30    55
5. Offenbach 30    23  52
6. Elversberg 30    16  51
7. Steinbach 30    48
8. Freiburg II 30    45
9. Hoffenheim II 30    41
10. Balingen 30    -8  38
11. Pirmasens 30    -19  37
12. Walldorf 30    -10  32
13. Frankfurt 30    -21  31
14. Worms 30    -18  29
15. Mainz II 30    -10  27
16. Stuttgart II 30    -22  25
17. Stadtallendorf 30    -29  22
18. Dreieich 30    -32  19

Hinweise

* Das DFB Bundesgericht hat entschieden, dass der SV Waldhof Mannheim in Folge der Fanausschreitungen beim Relegationsrückspiel gegen den KFC Uerdingen 3 Punkte abgezogen bekommt (in der Tabelle bereits eingerechnet).

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek