Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U23: Niederlage in Herrensohr

Unsere U23 zeigte beim Auswärtsauftritt in Herrensohr über weite Strecken eine ordentliche Partie. Das Team von Andreas Sorg musste sich aber am Ende mit 2:5 geschlagen geben.

Gegenüber der Vorwoche schickte Andreas Sorg in Herrensohr ein auf drei Positionen verändertes Team aufs Feld: Anas Hafid, Eric Lickert und Niklas Schurig standen anstelle von Mark Redl, Tobias Trautzburg und Gaetano Giordano in der Startelf.

In einer ausgeglichenen Anfangsphase sahen die Zuschauer in Herrensohr Möglichkeiten auf beiden Seiten. Die beste Chance für unsere U23 hatte Sven Sökler, dessen Schuss aber nur die Latte traf. Besser machte es auf der anderen Seite Manuel Schuck, der die Gastgeber in Führung bringen konnte (23.). Die Antwort der Grün-Weißen ließ aber nicht lange auf sich warten: Eric Lickert traf nach einer guten halben Stunde nach einem Eckball zum Ausgleich. Kurz vor dem Seitenwechsel nutzte Herrensohr eine passive Homburger Phase zur 2:1-Führung aus: Christopher Dahl traf im Nachsetzen, nachdem Anas Hafid im FCH-Tor zuvor noch gut parieren konnte (43.).

Zu Beginn des zweiten Abschnitts überstand das Team von Andreas Sorg eine Herrensohrer Druckphase und konnte erneut ausgleichen: Sven Sökler traf mit einem satten Schuss aus der zweiten Reihe (69.). Nur sieben Minuten später lagen die Gastgeber aber erneut vorne: Eine Volleyabnahme von Manuel Schuck landete von der Latte unglücklich am Rücken von FCH-Torwart Hafid und fand von dort den Weg ins Homburger Tor (76.). Zuvor war ein vermeintliches Foul an Michael Müller nicht geahndet worden. Homburg versuchte nun alles, musste aber in der Schlussphase zwei weitere Gegentreffer nach Kontersituationen hinnehmen.

"Insgesamt eine etwas zu hohe Niederlage, denn wir haben uns ordentlich präsentiert. Unser Fokus gilt jetzt schon dem Spiel am kommenden Wochenende gegen Ottweiler-Steinbach", so FCH-Trainer Andreas Sorg. Kommenden Samstag erwartet unsere U23 die FSG Ottweiler-Steinbach. Anstoß ist um 19.30 Uhr auf dem Homburger Jahnplatz.

 

FC 08 Homburg: Hafid - Lickert, Schneider, Dakaj, Ebler, Spang (70. Castiglione), Schurig, Sökler, Sellentin, Bugay, Müller (76. Doll)

Tore: 1:0 Schuck (23.), 1:1 Lickert (30.), 2:1 Dahl (43.), 2:2 Sökler (69.), 3:2 Schuck (76.), 4:2 (88. Eigentor), 5:2 Schuck (89.)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 34    56  88
2. Saarbrücken 34    42  67
3. Homburg 34    24  64
4. Elversberg 34    21  60
5. Offenbach 34    26  59
6. Ulm 34    57
7. Freiburg II 34    12  55
8. Steinbach 34    51
9. Pirmasens 34    -24  43
10. Hoffenheim II 34    -7  41
11. Balingen 34    -10  41
12. Frankfurt 34    -13  40
13. Walldorf 34    -11  39
14. Mainz II 34    -9  33
15. Stuttgart II 34    -21  31
16. Worms 34    -23  30
17. Stadtallendorf 34    -26  29
18. Dreieich 34    -46  19

Hinweise

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek