Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U23 trifft auf Rastpfuhl

Unsere U23 gastiert am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr beim FC Rastpfuhl.

Die Ausgangslage

Unsere U23 ist nach der langen Winterpause mit einer durchwachsenen Bilanz aus den Startlöchern gekommen: In der englischen Woche mit drei Heimspielen musste man sich dem SV Rohrbach (1:2) und Halberg Brebach (4:5) geschlagen geben. Gegen die Spvgg Quierschied (5:3) konnte dagegen ein Dreier eingefahren werden. In der Tabelle ist das Team von Andreas Sorg auf Rang 15 abgerutscht, der Vorsprung auf den Tabellen-16. Rehlingen, der zwei Spiele weniger absolviert hat, beträgt sechs Punkte.

 

Der Gegner

Mit 21 Punkten aus 23 Spielen rangiert der FC Rastpfuhl auf dem 13. Tabellenplatz, zwei Zähler vor unserer U23. Nach der Winterpause konnte die Mannschaft aus Saarbrücken noch keine Punkte einfahren: Zum Auftakt unterlag das Team Köllerbach (0:5), in der letzten Woche gab es eine Niederlage in Rohrbach (1:2). Das Hinspiel konnte unsere U23 durch Tore von Dakaj und Klotsch mit 2:0 für sich entscheiden.

 

Das Personal

Bis auf den Langzeitverletzten Eric Höh und Niklas Doll, der sich im Aufbautraining befindet, steht Andreas Sorg der gesamte Kader zur Verfügung.

 

Das sagt der Trainer

„Das wird sicher keine leichte Aufgabe. Rastpfuhl hat eine spielstarke und technisch gute Mannschaft. Auf dem kleinen Platz geht es darum, die Zweikämpfe anzunehmen und bei Ballverlusten schnell umzuschalten. Wenn wir das an den Tag legen, haben wir gegen jede Mannschaft in der Saarlandliga die Möglichkeit zu gewinnen", so Sorg.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 34    56  88
2. Saarbrücken 34    42  67
3. Homburg 34    24  64
4. Elversberg 34    21  60
5. Offenbach 34    26  59
6. Ulm 34    57
7. Freiburg II 34    12  55
8. Steinbach 34    51
9. Pirmasens 34    -24  43
10. Hoffenheim II 34    -7  41
11. Balingen 34    -10  41
12. Frankfurt 34    -13  40
13. Walldorf 34    -11  39
14. Mainz II 34    -9  33
15. Stuttgart II 34    -21  31
16. Worms 34    -23  30
17. Stadtallendorf 34    -26  29
18. Dreieich 34    -46  19

Hinweise

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek