Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U23 zu Gast bei Saar 05 Saarbrücken

Am vorletzten Spieltag in der Saarlandliga ist unsere U23 zu Gast bei Saar 05 Saarbrücken. Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr auf dem Saarbrücker Kieselhumes.

Die Ausgangslage

Trotz einer mehr als einstündigen Unterzahl wäre im Heimspiel gegen die FSG Ottweiler/Steinbach mehr als ein 1:1 drin gewesen. Durch die Punkteteilung bleibt der Vorsprung für unsere U23 als Tabellenelfter vor den direkten Verfolgern hauchdünn: Primstal und Ottweiler/Steinbach stehen nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter dem Team von Andreas Sorg. Auch der FV Schwalbach, der als 14. den möglichen ersten Abstiegsplatz belegt, liegt mit nur einem Punkt Rückstand in Schlagdistanz zu den Grün-Weißen.

 

Der Gegner

Saar 05 Saarbrücken rangiert auf dem 6. Tabellenplatz. Nach dem Aus im Saarlandpokal-Halbfinale im Stadtduell gegen den 1. FC Saarbrücken (1:3) konnte die Mannschaft von Timon Seibert den Aufstiegsaspiranten Köllerbach zuhause mit 2:0 bezwingen. Letzt Woche gab es einen 1:0-Auswärtserfolg in Rohrbach. Das Hinspiel konnte das Team von Andreas Sorg durch einen Last-Minute-Treffer von Gaetano Giordano mit 2:1 für sich entscheiden. Das Tor für Saar 05 zur Führung erzielte Christian Hertel, mit 18 Treffern bester Torschütze der 05er. Den zwischenzeitlichen Ausgleich für die Grün-Weißen markierte Tim Schneider.

 

Das Personal

Tobias Trautzburg fehlt rotgesperrt. Zu den Langzeitverletzten kommt nach der letzten Woche leider auch Tim Klotsch hinzu. Beim Kapitän bewahrheitete sich der schlimme Verdacht auf Kreuzbandriss und Mensikusschaden nach dem Spiel gegen Ottweiler/Steinbach. „Leider hat sich der Verdacht bestätigt. Gute Besserung an Tim. Das ist natürlich ein schmerzlicher Verlust“, so Sorg.

 

Das sagt der Trainer

„Es ist einfach so, dass wir aus den letzten beiden Spielen noch einen Sieg benötigen. Auch wenn vielleicht keiner damit gerechnet hat, stehen wir bis zum Ende der Saison hinten drin. Diese Situation gilt es anzunehmen. Wichtig ist, dass wir die Ruhe bewahren und dass die Jungs sich ihrer Stärken bewusst sind", so Sorg.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - FC Bayern Alzenau
Sa, 27.07.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
1. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Homburg 0    0
2. Koblenz 0    0
3. Aalen 0    0
4. Bahlingen 0    0
5. Gießen 0    0
6. Alzenau 0    0
7. Mainz II 0    0
8. Freiburg II 0    0
9. Saarbrücken 0    0
10. Frankfurt 0    0
11. Balingen 0    0
12. Ulm 0    0
13. Offenbach 0    0
14. Steinbach 0    0
15. Walldorf 0    0
16. Hoffenheim II 0    0
17. Elversberg 0    0
18. Pirmasens 0    0
FC08HOMBURG-Mediathek