Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

U23: Zu Gast beim Aufsteiger Rehlingen

Unsere U23 tritt am kommenden Sonntag bei den Sportfreunden Rehlingen-Fremersdorf an. Anstoß ist um 15.30 Uhr im Rehlinger Bungertstadion.

Der Aufsteiger aus der Verbandsliga Südwest kann mit drei Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen bis dato die gleiche Saisonausbeute wie unsere U23 vorweisen und rangiert in der Tabelle nur aufgrund des schlechteren Torverhältnis hinter den Grün-Weißen.

FCH-Coach Andreas Sorg möchte nach dem Unentschieden bei Halberg Brebach und dem Heimsieg gegen Aufsteiger Rastpfuhl mit einem weiteren Punktgewinn die begonnene Serie ausbauen. Dabei erwartet er eine erneut enge Partie und fordert von seiner Mannschaft einen ebenso konzentrierten Auftritt wie beim jüngsten 2:0-Erfolg gegen Rastpfuhl: "In Rehlingen haben wir es mit einem starken Aufsteiger zu tun. In erster Linie gilt es, wieder aus einer stabilen Defensive heraus zu agieren. Das haben wir in den letzten beiden Wochen mit nur einem Gegentreffer sehr ordentlich gemacht." Zudem habe seine Mannschaft in den letzten Spielen auch wieder mehr Torgefahr ausstrahlen können. Positiv bemerkbar mache sich laut Sorg auch der große Kader: "Der Konkurrenzkampf ist groß, alle wollen spielen. Das hebt auch die Qualität im Training."

Ob neben Philipp Wunn, Michael Müller und Eric Höh für das Spiel am Sonntag weitere Spieler aus dem Regionalligakader abgestellt werden, gilt es wie immer abzuwarten. Auch beim Auswärtsspiel in Rehlingen würde sich unsere U23 wieder über eine zahlreiche Unterstützung unserer Fans freuen.


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 34    56  88
2. Saarbrücken 34    42  67
3. Homburg 34    24  64
4. Elversberg 34    21  60
5. Offenbach 34    26  59
6. Ulm 34    57
7. Freiburg II 34    12  55
8. Steinbach 34    51
9. Pirmasens 34    -24  43
10. Hoffenheim II 34    -7  41
11. Balingen 34    -10  41
12. Frankfurt 34    -13  40
13. Walldorf 34    -11  39
14. Mainz II 34    -9  33
15. Stuttgart II 34    -21  31
16. Worms 34    -23  30
17. Stadtallendorf 34    -26  29
18. Dreieich 34    -46  19

Hinweise

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek