Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Verdiente 0:1-Niederlage beim 1. FC Saarbrücken

Das hatte sich unser FC 08 Homburg ganz anders vorgestellt: Statt die Serie von sieben ungeschlagenen Partien im Saarderby vor 5500 Zuschauern mit mindestens einem Punkt beim 1. FC Saarbrücken weiter auszubauen, verlor der FCH nach schwacher Leistung mit 0:1.

Foto: mh

Enttäuschung pur bei Spielern, Trainer und Fans des FC 08 Homburg am Dienstagabend im Ludwigsparkstadion. Mit 0:1 (0:1) verlor unser FCH nach einer mäßigen Begegnung beim 1. FC Saarbrücken nicht nur Punkte, sondern bot seinen Anhängern die schwächste Leistung seit vielen Wochen. Homburgs Trainer Jens Kiefer: „Wir fingen gut an, hatten Saarbrücken gut 20 Minuten im Griff, aber dann gaben wir das Spiel aus der Hand.“ Der FCH-Coach hatte gegenüber der Partie in Mannheim nur eine Position verändert. Für Patrick Schmidt, auf den der FCH wegen einer Wechselklausel verzichtete, lief der lange Zeit verletzte Kai Hesse als einzige Sturmspitze auf. Eine echte Torchance hatte der FCH aber trotz guter Anfangsphase nicht. Kiefer: „Wir ließen Saarbrücken einige gute Torchancen zu und die Führung ging dann auch in Ordnung.“ Zunächst verfehlte Dennis Wegner (14.) knapp das Tor. Fünf Minuten später köpfte Daniel Doeringer aus fünf Metern den Ball an die Querlatte des Homburger Torgehäuse. Dennis Wegner zielte genauer, als er sich im Strafraum des FCH durchsetzte und den Tabellendritten 1. FC Saarbrücken mit 1:0 (22.) in Führung schoss.

 

Doch schon im Gegenzug hätte der FC 08 Homburg ausgleichen müssen. Marc Gallego wurde im Strafraum gefoult. Schiedrichter Michael Kempter entschied sofort auf Foulelfmeter für den FC 08 Homburg. Den Strafstoßsünder suchte er zunächst vergeblich. Sechs Minuten brauchte Kempter um nach vielen Diskussionen auf dem Platz Meyerhoefer als den vermeintlichen „Strafstoß-Täter“ zu entlarven, um ihn dann mit „Rot“ vorzeitig zum Duschen zu schicken. Der FCS war nach 24 Minuten in Unterzahl. Giancarlo Pinna lief nach langer Wartezeit zum Foulelfmeter an und vergab. FCS-Torhüter David Hohs hatte den schwachen Schuss mühelos pariert. Kiefer: „Ärgerlich, dass wir nicht hier ausgleichen konnten. Sicherlich war es auch unglücklich, dass die Partie nach dem Elfmeterpfiff so lange unterbrochen war.“ Pinnas Fehlschuss bedeutete bereits den dritten vergebenen Foulelfmeter in dieser Saison für den FC 08 Homburg. Dem FCH fiel bis zur Pause auch in Überzahl nicht viel ein. Bis auf einen 20-Meter Schuss von André Kilian, den Hohs parierte, gab es keine Torgefahr für den 1. FC Saarbrücken zu notieren.

 

In der zweiten Halbzeit verflachte die inzwischen mäßige Regionalligapartie immer mehr. Der FCS verteidigte mühelos gegen harmlose Homburger seinen Vorsprung und hätte sogar auf 2:0 erhöhen müssen. Nach einem katastrophalen Fehlpass im Mittelfeld, lief FCS-Stürmer Matthew Taylor in den Strafraum und wurde hier von FCH-Torwart David Buchholz gefoult. Den fälligen Strafstoß (72.) schoss Mounir Chaftar aber über das Tor. Torschütze Wegner machte es in der 80. Minuten nicht besser, als er aus sechs Metern den Ball neben das Tor schoss. FCH-Trainer Kiefer: „Ich habe alles versucht: Mit Vaccaro kam noch ein Stürmer und die offensiven Außenspieler wurden ausgetauscht. Aber wir konnten trotz Überzahl auch in der zweiten Halbzeit keinen Druck aufbauen, leisteten uns zuviele Fehler und haben daher verdient verloren.“

 

 

FC 08 Homburg: 

Buchholz - Gaebler (70. Grimm), Halet, Noll, Stegerer - Kröner (78. Timpone), Fischer - Gallego, Kilian, Pinna (59. Vaccaro) - Hesse

Schiedsrichter: Michael Kempter

Zuschauer: 5500 

Tor: 1:0 (22.) Wegner 

Gelbe Karten: Buchholz, Kröner, Kilian, Halet 

Rote Karte: Meyerhoefer (1. FC Saarbrücken, 23. wegen Notbremse). 


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - SC Freiburg II
Sa, 22.02.20 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
21. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Saarbrücken 20    30  49
2. Elversberg 19    25  44
3. Steinbach 19    21  42
4. Homburg 20    37
5. Mainz II 20    31
6. Hoffenheim II 20    29
7. Ulm 19    12  28
8. Walldorf 20    28
9. Offenbach 18    26
10. Bahlingen 19    -2  24
11. Alzenau 19    -2  24
12. Freiburg II 18    -5  24
13. Frankfurt 19    -6  24
14. Aalen 19    23
15. Gießen 20    -17  21
16. Pirmasens 20    -14  16
17. Balingen 20    -24  11
18. Koblenz 19    -42  3
FC08HOMBURG-Mediathek