Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Verdienter Testspielsieg gegen Fola Esch

Der FC 08 Homburg hat das Testspiel gegen den luxemburgischen Erstligisten gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Luginger bezwang CS Fola Esch durch die Treffer von Patrick Dulleck und Patrick Lienhard mit 2:1 (1:0).

„Jetzt beginnt die heiße Phase“, hatte Jürgen Luginger nach dem Trainingslager im spanischen Chiclana de la Frontera bereits angekündigt – und spätestens gestern Abend im luxemburgischen Esch-sur-Alzette wurde klar, was damit gemeint war: Die Schmerzen aus den anstrengenden Fitness- und Athletikwochen der Vorbereitung weichen mittlerweile der Anspannung und Vorfreude auf den Start der verbleibenden Rückrunde. Und das zeigte sich auch an der Spielfreude unserer Mannschaft.

„Ich bin total zufrieden mit der Leistung der Mannschaft“, sagte Luginger, „das war ein guter Test gegen eine gute Mannschaft.“ Zumindest agierten die Homburger von Beginn an hellwach, aggressiv und mit Tempowechsel. „Man hat gemerkt, dass jetzt langsam die körperliche Frische zurückkommt“, sagte Luginger. Und obwohl das Spiel relativ ausgeglichen war, die besseren Möglichkeiten erarbeitete sich der FCH. So war der Treffer zum 1:0 durch Patrick Dulleck nicht nur „sehr schön herausgespielt“, wie Luginger es formulierte, sondern zu diesem Zeitpunkt auch nicht unverdient.

Auch nach der Pause kam der FCH besser ins Spiel und hatte gleich die große Chance auf 2:0 zu erhöhen. Doch anstatt die Führung früh auszubauen, mussten die Grün-Weißen später noch den 1:1-Ausgleich hinnehmen. Doch auch davon ließ sich Lugingers Mannschaft nicht beeindrucken, hielt an ihrem Spiel fest und erarbeitete sich weitere gute Möglichkeiten. Dass es am Ende ein Elfmeter war, den Patrick Lienhard zum 2:1-Endstand verwandelte ist sekundär. „Wichtig ist, dass sich die Mannschaft mit einem Sieg belohnt hat“, sagte Luginger.

Nicht mit dabei in Esch waren die Spieler David Salfeld, Alexander Hahn, Kevin Maek, Maurice Neubauer, Tom Schmitt, Christopher Theisen und Neuzugang Ihab Darwiche. Samstag steht nun um 14:30 Uhr der letzte Test bei F91 Dudelange an, bevor es dann am 23. Februar mit dem Heimspiel gegen den FC-Astoria Walldorf in der Regionalliga weitergeht.

 

Aufstellung:

Redl - Knipfer, Eichmann, Gaiser, Lensch (46. Plattenhardt) - Sellentin (76.Wunn), Stegerer (76. Müller), Telch (46. Sökler), Steinherr (63. Giordano) - Dulleck (46. Lienhard), Rosinger (63. Neofytos)

Tore: 0:1 Dulleck (31.), 1:1 Hadji (62.), 1:2 Lienhard (82. FE)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 34    56  88
2. Saarbrücken 34    42  67
3. Homburg 34    24  64
4. Elversberg 34    21  60
5. Offenbach 34    26  59
6. Ulm 34    57
7. Freiburg II 34    12  55
8. Steinbach 34    51
9. Pirmasens 34    -24  43
10. Hoffenheim II 34    -7  41
11. Balingen 34    -10  41
12. Frankfurt 34    -13  40
13. Walldorf 34    -11  39
14. Mainz II 34    -9  33
15. Stuttgart II 34    -21  31
16. Worms 34    -23  30
17. Stadtallendorf 34    -26  29
18. Dreieich 34    -46  19

Hinweise

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek