Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden

Wichtiger Heimerfolg für U19

Mit einem 2:1-Heimsieg gegen den FSV Offenbach hält unsere U19 weiterhin Distanz zu den Abstiegsplätzen in der Regionalliga.

Offenbach hatte erst vor kurzem seinen Trainer gewechselt und trat dementsprechend motiviert auf. Die Grün-Weißen hatten in der Anfangsphase Glück, als gleich drei Offenbacher Angreifer nach einem Freistoß aus dem Halbfeld in Torwart André Lomba ihren Meister fanden. Nach einer guten Viertelstunde übernahmen die Gastgeber das Heft des Handelns und hatten durch einen Schuss von Mirco Schwalbach die erste gute Möglichkeit. Die verdiente Führung resultierte dann aus einem Standard: Niklas Schurig verwertete einen Eckball von Fabio Castiglione.

Nach dem Seitenwechsel hätte unsere U19 ihre Führung ausbauen müssen, verpasste es aber wie so oft, den Sack rechtzeitig zuzumachen. Die beste Chance hatte erneut Mirco Schwalbach nach Vorarbeit von Niklas Doll. Das das Tor sollte auf der Gegenseite fallen: Nach einer Ecke traf Simon Pongratz per Kopf zum Ausgleich. Doch Homburg zeigte sich nicht geschockt und hatte nur drei Minuten später die passende Antwort parat: Fabio Castiglione traf per Kopf nach Flanke von David Wagner zur erneuten FCH-Führung. In der Folge spielten beide Teams weiter voll auf Sieg: Der FSV hatte durch Pongratz einen Pfostentreffer zu verzeichnen, beim FCH vergab Niklas Doll die beste Möglichkeit. So blieb es nach 90 Minuten beim knappen aber verdienten 2:1-Erfolg für die Grün-Weißen.

"Das war heute kein einfaches Spiel, daher Kompliment an die Jungs. In den letzten Wochen haben wir ordentliche Spiele gemacht und uns nicht belohnen können. Das ist uns heute gelungen.", so FCH-Coach Michael Berndt.

 

FC 08 Homburg: Lomba – Bosle, Fath, Schurig, Wagner, Doll (89. Dejon), Schwalbach, Stefan (90. Aksahin), Castiglione (86. Ecker), Maas, Schwarz (69. Gholami)

Tore: 1:0 Schurig (25.), 1:1 Pongratz (55.), 2:1 Castiglione (58.)


TICKETS

FC08HOMBURG-Tickets

FANSHOP

FCH-Shop

NACHWUCHS

FC08HOMBURG-Nachwuchs

NÄCHSTES SPIEL

FC 08 Homburg - FC-Astoria Walldorf
Sa, 23.02.19 - Anstoss: 14:00 Uhr
Regionalliga Südwest:
21. Spieltag
FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC 08 Homburg Liveticker

LIVETICKER

Verfolge jedes Spiel im Ticker

FC08Homburg-Spielplan

Alle Spiele im Überblick

TABELLE

1. Mannheim 20    30  45
2. Saarbrücken 20    20  40
3. Steinbach 20    11  40
4. Offenbach 20    18  36
5. Ulm 20    36
6. Homburg 20    10  35
7. Freiburg II 20    30
8. Hoffenheim II 20    29
9. Elversberg 20    -3  27
10. Balingen 20    -4  25
11. Pirmasens 20    -8  24
12. Frankfurt 20    -10  23
13. Worms 20    -16  19
14. Mainz II 20    -8  18
15. Dreieich 20    -12  18
16. Stuttgart II 20    -14  18
17. Walldorf 20    -8  17
18. Stadtallendorf 20    -16  15

Hinweise

* Das DFB Bundesgericht hat entschieden, dass der SV Waldhof Mannheim in Folge der Fanausschreitungen beim Relegationsrückspiel gegen den KFC Uerdingen 3 Punkte abgezogen bekommt (in der Tabelle bereits eingerechnet).

* Der Verein VfR Wormatia 08 Worms wird wegen mehrerer Fälle des unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Aberkennung von einem (1) Punkt in der Regionalliga Südwest für die Saison 2018/19 belegt.

FC08HOMBURG-Mediathek